Willkommensfest für Asylbewerber

Planegg - Die Planegger Kirchengemeinden St. Elisabeth und Waldkirche haben für Dienstag, 21. Juli, gemeinsam ein Willkommensfest für Asylbewerber organisiert.

Von 18 bis 21 Uhr hat die Bevölkerung auf dem Planegger Marktplatz die Möglichkeit, mitzufeiern und die Gäste aus 16 Nationen kennen zu lernen. Wie berichtet, sind in der Turnhalle am Feodor-Lynen-Gymnasium über die Sommermonate 200 junge Männer untergebracht, die Asyl beantragt haben. Sie kommen vorwiegend aus Afrika und dem Nahen Osten.

Die Kirchengemeinden und Feinkost Sari aus Krailling sorgen für Essen und Getränke. Musikalisch begleitet wird das Fest vom Gospelchor der Musica Sacra und dem Bläserensemble der Waldkirche. Für Kinder gibt es Tischtennis, Schminken und eine Fotoaktion.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Baurecht für günstige Mieten
Baurecht für günstige Mieten
Falsche Fütterung gefährdet Leben der Hirsche
Falsche Fütterung gefährdet Leben der Hirsche
Jede Woche Corona-Test im „Gräfelfinger“
Jede Woche Corona-Test im „Gräfelfinger“

Kommentare