+
Rufen Bevölkerung und Firmen zur Teilnahme an den Umfragen auf (v.li.): die Bürgermeister Harald Zipfel (Neuried), Christine Borst (Krailling), Uta Wüst (Gräfelfing) und Heinrich Hofmann (Planegg). Auch Gauting ist an der Aktion beteiligt.

geplantes Online-Portal für das Würmtal

Gemeinden starten zwei große Umfragen

  • schließen

Einzelhändler, Dienstleister, Handwerker, Ärzte, Gastronomen, Firmen der Gewerbegebiete im Würmtal - sie alle sollen sich auf einer neuen Online-Plattform darstellen, die die Würmtal-Gemeinden planen (wir berichteten). Nun starten die Initiatoren zwei Umfragen, um die Erwartungen und Wünsche der Bevölkerung an diesen Service abzufragen sowie Bedarf und Preisvorstellungen der Unternehmen.

Würmtal – Die beiden Umfragen an Privathaushalte und Gewerbetreibende sind im Internet unter www.bürgerumfrage-würmtal.de beziehungsweise unter www.gewerbeumfrage-würmtal.de zu finden. Außerdem wurde die Umfrage für Privatpersonen auch als Faltblatt mit dem Informationsdienst an die Haushalte verteilt. Wer schriftlich antworten möchte, kann den ausgefüllten Fragebogen in den Würmtaler Rathäusern, in den Filialen der Bäckerei Sickinger und des Café VorOrt abgeben oder per Brief ans Rathaus schicken.

Das geplante Portal soll die bunte Angebotspalette im Würmtal im Internet zusammenfassen, leichter auffindbar machen und so Anreize schaffen, vor Ort einzukaufen. Während es in der ersten Stufe um eine niederschwellige Darstellungsmöglichkeit der Anbieter geht, ähnlich einem Branchenbuch, soll anschließend auch die Funktionalität von Onlineshops zum Direkteinkauf auf dieser Plattform folgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ganzes Viertel soll auf die Denkmalliste
Geht es nach dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und Bürgermeisterin Uta Wüst, wird in Gräfelfing erstmals ein gesamtes Ensemble von mehreren Wohnstraßen unter …
Ganzes Viertel soll auf die Denkmalliste
WLAN für die Einkaufsmeile
Blau-weiße Aufkleber auf dem Bürgersteig verheißen kostenfreies WLAN im öffentlichen Raum: In der Planegger Bahnhofstraße sind jetzt drei Bayern-WLAN-Hotspots in Betrieb …
WLAN für die Einkaufsmeile
Neuried hebt Gebühren an
Als letzte Gemeindebücherei im Würmtal möchte jetzt auch die Neurieder Bibliothek ihre Jahresgebühr anheben
Neuried hebt Gebühren an
Gräfelfingern geht ein intelligentes Licht auf
Bei Annäherung Licht: Die Gemeinde Gräfelfing testet derzeit ein System, das für Stromeinsparungen bei der Straßenbeleuchtung sorgen soll – ganz ohne Einbußen bei der …
Gräfelfingern geht ein intelligentes Licht auf

Kommentare