+
Mit 30 Booten schifften sich die Würmpiraten im Planegger Wellenbad ein.

Vatertagsfahrt

Die Armada der Würm-Piraten

Feucht-fröhliche Vatertagsfahrt: Mit 30 Booten stachen am Vatertag die Würm-Piraten in See.

Mit drei Booten fing es vor 17 Jahren an. Inzwischen hat die Vatertagsfahrt auf der Würm Tradition, und eine kleine Armada sticht in See. Mit 30 Schlauchbooten und über 70 Mann schifften sich die „Würmpiraten“ am Donnerstag am Planegger Wellenbad ein (Foto). Die Besatzungen kommen aus der Umgebung, viele auch aus Pasing und Aubing. Beute hatten die Piraten nicht nötig, als Wegzehrung war man an Bord mit reichlich Bier versorgt. Und auch am Ziel der feucht-fröhlichen Fahrt konnte man sich noch einen Schluck genehmigen – beim Weinfest in Schloss Blutenburg.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Planegg - Die hohen Erwartungen haben sich erfüllt, die Einnahmen der Gemeinde Planegg aus der Gewerbesteuer im Jahr 2016 fielen fast so hoch aus, wie von …
Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Raser um Ausreden selten verlegen
Würmtal - Vor 60 Jahren wurde in Deutschland die Radarkontrolle eingeführt. Temposünder sind bis heute um Ausreden nicht verlegen, wenn es darum geht, ihre Raserei zu …
Raser um Ausreden selten verlegen
Gemeinde schaltet im Freizi WLAN frei
Gräfelfing - Die erste Jungbürgerversammlung in Gräfelfing hat nun auch erste Früchte getragen: Den Wunsch der Jugendlichen, in ihrem Freizeitheim an der Würm …
Gemeinde schaltet im Freizi WLAN frei
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert
Neuried - Das Geld für eine zweite Tiefgaragenebene unter der neuen Ortsmitte will sich die Gemeinde Neuried gerne sparen. Doch das geht wohl nur, wenn sie ein Parkdeck …
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert

Kommentare