Zünftige Zeichen einer lebendigen Ortschaft

- Schilder für Maibaum restauriert

VON NADINE MAFKE Krailling - Die größten Vorbereitungen für die Maibaumfeste am Donnerstag sind so weit getroffen, und auch die meisten Bäume sind bereits zum Aufstellen bereit. Nach stets gut bewachter Lagerung im Sägewerk Linner wartet nun auch der Kraillinger Maibaum auf seinen großen Auftritt, doch fehlt ihm dazu noch eine Besonderheit.

Denn die insgesamt 24 traditionellen Maibaumfiguren warten darauf, am Mittwochnachmittag von der Kraillinger Feuerwehr am Baum angebracht zu werden. Momentan sind die in Handarbeit hergestellten Zunftzeichen jedoch noch in der Garage von Herbert Meindl gelagert, der sich als ehemaliges Feuerwehrmitglied bereits seit 20 Jahren um die wertvollen Figuren kümmert.

Zu sehen sind auf den rund fünf Kilo schweren Eichenholzfiguren neben Zeichen verschiedener Berufsgattungen, wie beispielsweise dem Schuster, Schlosser oder Maurer, auch Abbildungen einiger Kraillinger Vereine, wie dem Trachten- oder Gesangsverein. Aber auch das alte Kraillinger Rathaus, die Kirche und andere wichtige Wahrzeichen der Gemeinde werden auf dem Baum zu sehen sein. Zusätzlich wurde heuer noch ein spezielles "Dankesschild" angefertigt, das dem Stifter des Baumes Peter Friedl gewidmet wird.

Doch nach fünf Jahren war heuer wieder eine Restaurierung fällig. "Die Figuren stammen aus dem Jahr 1948, und da sie ständig Wind und Wetter ausgesetzt sind, müssen sie alle fünf Jahre neu bemalt werden. Acht der Figuren waren heuer schon sehr morsch und mussten daher ganz erneuert werden", so Meindl. Erledigt haben diese Aufgaben der Schreiner Kurt Stangl, der Maler Hans Silberhorn sowie die Firma Kreuz in Gröbenzell, was rund ein halbes Jahr an Arbeitszeit in Anspruch genommen hat.

Auch ist das Ganze eine ziemlich teure Angelegenheit, doch die Kosten von rund 2000 Euro übernimmt die Gemeinde. Und wie Meindl erklärt, werden die Figuren keinesfalls willkürlich am Baum angeschraubt: "Wir haben einen speziellen Plan, nach dem wir vorgehen, und nach diesem hat jedes der 24 Zunftzeichen einen bestimmten Platz."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helle Stimmen künden von weihnachtlicher Freude
Helle Stimmen künden von weihnachtlicher Freude
„Ein Geschenk am idealen Standort“
„Ein Geschenk am idealen Standort“
Daheim bei den Hühnern: Wo das Würmtal noch laut gackert
Daheim bei den Hühnern: Wo das Würmtal noch laut gackert
Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto verletzt

Kommentare