1. Startseite
  2. Mecklenburg-Vorpommern

Koalitionsverhandlungen für Rot-Rot in MV beginnen

Erstellt:

Kommentare

Pressestatement der SPD-Landesvorsitzenden Schwesig
Manuela Schwesig, SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern. © Frank Hormann/dpa/Archivbild

Die Koalitionsverhandlungen für eine rot-rote Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern beginnen am Freitag (11.00 Uhr) in Schwerin. Bei dem ersten Treffen von SPD und Linker soll es noch nicht um politische Inhalte gehen, sondern um die Struktur der bevorstehenden Gespräche und um die Bildung von Arbeitsgruppen für die einzelnen Themen. Nach dem Gespräch wollen die SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und die Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, vor die Presse treten.

Schwerin - Die Koalitionsverhandlungen sollen nach dem Willen beider Seiten bis Mitte November abgeschlossen sein. Spätestens am 23. November muss laut Verfassung ein neuer Ministerpräsident oder eine neue Ministerpräsidentin gewählt sein. dpa

Auch interessant

Kommentare