Test unter großen Festnetzanbietern

Dieser Testsieger hat beste Internetverbindungen

Montabaur - Unter den großen Festnetzanbietern in Deutschland bietet des Unternehmen 1&1 einem Test der Technik-Zeitschrift "Connect" zufolge 2015 die besten Leistungen an.

Die Deutsche Telekom, im Vorjahr noch Sieger, landete auf Platz zwei, wie "Connect" am Donnerstag in seiner Online-Ausgabe berichtete. Auf den Plätzen folgten O2/Telefónica, Vodafone, Kabel Deutschland und Unitymedia. Unitymedia, das Breitbandanschlüsse in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg anbietet, lag im Vorjahr noch auf Platz zwei.

1&1 biete einen guten Mix aus zugekauften Leistungen anderer Anbieter, wie der Telekom oder Vodafone, kombiniert mit einem eigenen Rechenzentrum und einem guten Router, begründete die Zeitschrift den ersten Platz. "Connect" führte nach eigenen Angaben gemeinsam mit der Firma zafaco insgesamt 1,7 Millionen Tests an 36 Standorten durch. Neben der Internetverbindung wurde auch die Sprachqualität getestet.

Derzeit würden allerdings fast alle Anbieter massiv in den Aus- und Umbau ihrer Netze investieren und auf die sogenannte All-IP-Technik umstellen, heißt es in dem Bericht weiter. Die Technik ermöglicht den Nutzern unter anderem mehr Bandbreite. Die Umrüstung der Netzbetreiber könnte "Connect" zufolge bei Vodafone und dem zum gleichen Konzern gehörenden Kabelanbieter Kabel Deutschland ein Grund für das schlechtere Abschneiden im Test gewesen sein, da "Ausbau und Verbindung" der beiden Netze offenbar "noch nicht unter Dach und Fach" seien.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Die Lieblingsmusik ohne Störgeräusche auch beim Joggen genießen oder papierlos das nächste Firmen-Meeting meistern: Auf der Elektronikmesse CES Las Vegas wurden dieses …
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Ob DSL oder Kabel: In Sachen Geschwindigkeit gehen Anspruch und Wirklichkeit bei Internet-Anschlüssen oft weit auseinander. Noch finsterer sieht es aus, wenn man die …
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Klein, rund, intelligent: Amazons Echo Spot ist ein vernetzter Lautsprecher im Uhren-Design. Nutzer können ihn mit der Sprache steuern. Videoanrufe, Musikstreaming und …
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Datenschutz? Diese WhatsApp-Funktion macht viele wütend
Als bekannt wurde, dass es bei der beliebten „WhatsApp“ die Möglichkeit gibt, Nachrichten zu löschen, freuten sich zahlreiche Nutzer. Eine neue App macht diese Freude …
Datenschutz? Diese WhatsApp-Funktion macht viele wütend

Kommentare