+
Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen ist Austragungsort des Revierderbys.

Vor dem Revierderby Schalke gegen Dortmund

Die Stimmung ist aufgeheizt vor dem Derby auf Schalke. In Gelsenkirchen treffen sich die Erzrivalen Schalke 04 und Borussia Dortmund.

Beim 133. Revierderby treffen am Freitagabend Schalke 04 und Borussia Dortmund in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen aufeinander. Die Erzrivalen schenken sich normalerweise nichts.

Doch in diesem Jahr wünscht der ein oder andere Schalke-Fan den Borussen den Sieg, um den ungeliebten Trainer Fred Rutten und Manager Andreas Müller loszuwerden. Mit dem Führungs-Duo bleibt der Erfolg nämlich schon seit längerem aus, schreibt die Bild-Zeitung.

Der Focus gibt einen ausführlichen Ausblick auf den Abend. Die Spieler sollen hoch motiviert sein. DerWesten hat seine Promitipper den Spielausgang tippen lassen: Martina Voss, "Aki" Schmidt und Hans-Günther Bruns sind dabei. 11 Freunde hat ein Interview mit Ingo Anderbrügge, der sowohl auf Schalke als auch in Dortmund gespielt hat.

Fans diskutieren in Foren

Das Schalke-Forum quillt fast über vor Themen und Beiträgen. Dabei geht es um verbotene Fangesänge, Fans, die auf eine Derby-Pleite hoffen, und Tippspiele.

Auch im Borussen-Forum können sich Fans einmischen, obwohl hier bedeutend weniger los ist als auf Schalke.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Kommentare