+
Aufpassen im neuen Jahr: Barack Obama wird laut Wahrsagerin bei einem Attentat sterben.

So wird 2009: Obama stirbt und in China gibt es grüne Bären

Die Wahrsagerin Nikki Pezaro hat ihre Prognosen für das neue Jahr veröffentlicht. Schon jetzt weiß sie, was in der Politik, in der Mode und den Königshäusern passieren wird.

Im vergangenen Jahr hatte Nikki Pezaro nach eigener Aussage vorausgesehen, dass sich Madonna und Guy Ritchie trennen, dass die Börse zusammenbricht und - welch Überraschung - Amy Winehouse gesundheitliche Probleme haben wird. Eine Drogenabhängige. Mit gesundheitlichen Problemen. Unglaublich.

Auch für dieses Jahr hat Nikki einige mehr und minder wilde Prognosen aufgeschrieben. Eine Auswahl:

Barack Obama wird bei einem Attentat getötet. Danach brechen in den USA Rassenunruhen aus.

Ein Feuer im Buckingham Palace.

In China wird ein grüner Bär gefunden.

Die Golden Gate Bridge wird zusammenbrechen.

Manche ihrer Aussagen sind, wie soll man es ausdrücken, ziemlich vorhersehbar. So ungefähr von jedem, der sich für Politik und Gesellschaft interessiert:

Ärger zwischen Tibet und China.

Batman - The Dark Knight wird viele Oscars gewinnen.

Modisch sind bei Männern der Schnurrbart und bei Frauen die 40er-Jahre im Kommen.

Die Skeptiker von der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) sind besonders begeistert von Nikki. Die Wahrsagerin taucht bei deren Prognosenauswertung für das jeweilige Jahr regelmäßig auf. "Insgesamt war die Bilanz der Astrologen, Wahrsager und Hellseher auch 2008 katastrophal." Man kann gespannt sein auf die Auswertung Ende 2009.

Ebenfalls beliebt zum Ende des Jahres: Termine zum Weltuntergang. Doch damit bleibt uns noch Zeit. Erst 2012 wird alles Leben auf der Erde durch einen Kometeneinschlag zerstört, meint Michael Drosnin, Autor des Buches "Der Bibelcode".

Atombomben werden alles Leben beenden, glauben die Macher des Comics End of World. Ironisch zeichnen sie das Bild einer Welt, in der die Länder mit Atomwaffen aufrüsten und sich gegenseitig bekriegen. Erklärt werden die Bilder von einem herrlich cholerischen Erzähler - absolut sehenswert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ungewollte Sprachnachrichten bei Alexa verhindern
Was in den eigenen vier Wänden gesprochen wird, ist nicht unbedingt für fremde Ohren bestimmt. Doch einem Paar in den USA verschaffte Alexa nun unerwünschte Mithörer. …
Ungewollte Sprachnachrichten bei Alexa verhindern
Für den Fall der Fälle: Dashcams im Praxistest
Das Urteil ist gesprochen, Dashcams sind als Beweismittel zugelassen worden, damit herrscht nun erstmals Rechtssicherheit beim Einsatz der Cockpit-Kameras im Auto. …
Für den Fall der Fälle: Dashcams im Praxistest
App-Charts: Fotos retuschieren und Musik hören
Von Entspannung bis Ästhetik - iOS-Apps machen vieles möglich. Derzeit greifen Nutzer gern auf ein Fotobearbeitungsprogramm und ein Musikstreaming-Dienst zurück. Beliebt …
App-Charts: Fotos retuschieren und Musik hören
Office für Mac verschickt Diagnose-Daten
Kürzlich führte Microsoft ein Update seiner Office-Software durch. Mac-Nutzer müssen nun zustimmen, dass Diagnose-Daten an den Hersteller übertragen werden - ohne die …
Office für Mac verschickt Diagnose-Daten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.