+
Ex-Fußballstar Lothar Matthäus und Kristina Liliana gehen am 28.09.2008 auf das Oktoberfest in München .

Panorama

Das Ekel-Camp: Die neuen Stars im RTL-Dschungel (und Loddar)

Lothar Matthäus heiratet, neue Prominente wandern ins RTL-Dschungelcamp und der Vatikan weiß, dass die Anti-Baby-Pille Männer unfruchtbar macht

Wo die Kakerlaken in diesem Jahr auf den neuen Dschungel-König warten, verrät Bild am Sonntag. Bevor am kommenden Freitag die neue Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" startet, veröffentlicht Bild.de eine Liste der Stars, die um den fragwürdigen Titel kämpfen.

Mit dabei: Moderatorin Gundis Zambo, Ex-„Glücksrad“-Dreher Peter Bond, Männer-Model Nico Schwanz, Frauen-Model Gulia Siegel und "Supertranse" Lorenzo alias Lorielle London. Auf der Bild.de-Seite gibt es zudem die "schönsten Bilder der letzten Staffel". Angesichts dieses Programms empfehlen wir den Beitrag im Stuttgart-Blog: "TV- Abstinenzler: Die heimliche Intelligentia". Oder einfach die 15 (guten) Gründe für ein Leben ohne Fernseher.

Kopfschütteln ist auch angesagt angesichts der neuesten Meldung aus dem Vatikan: Dort heißt es heute über die Anti-Baby-Pille, dass diese die Umwelt verschmutze und die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtige. Letzteres übrigens nicht bezogen auf die Frauen (was wir ja schon vermutet haben), sondern auf die Männer. Kaum zu glauben...

Großes Thema am Wochenende ist natürlich Lothar "Loddar" Matthäus. Der Fußballstar macht dieser Tage mit seiner vierten Ehe von sich reden. 21 Jahre jung ist die Auserwählte, 47 Jahre alt der Rekord-Nationalspieler. Die ernüchternden Erkenntnisse der Ex-Frauen des Franken schrecken die Neue an seiner Seite keineswegs ab, wie Focus berichtet. Alles neu macht eben 2009: We hope you have a little bit lucky this time, Loddar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
Wissensdurstig, umweltfreundlich und glamourös: So haben sich die App-Nutzer für iPhone und iPad in dieser Woche gezeigt.
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse

Kommentare