+
Urne

Landtagswahl: Weniger Hessen an der Urne

Das schreiben die anderen Medien: Landtagswahl läuft schleppend, Feuerpause im Gaza-Streifen, Flugzeug aus Hudson geborgen.

Bei den hessischen Landtagswahlen zeichnet sich eine niedrigere Wahlbeteiligung ab als im Vorjahr. Wie tagesschau.de berichtet, gaben bis zum frühen Nachmittag 29,7 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab.

Eine detaillierte Übersicht zur Wahlbeteiligung im Vorjahr bietet die Website bundeswahlleiter.de. Welche Altersgruppen waren am 27. Januar 2008 besonders stark an den Urnen vertreten? Gab es Unterschiede zwischen Männern und Frauen?

Die FAZ blickt auf die vergangene Legislaturperiode in Hessen zurück und zeigt die wichtigsten Bilder aus dem Jahr 2008 – von der strahlenden Andrea Ypsilanti am Wahlabend bis zur Auflösung des Landtags im Dezember.

Feuerpause im Gaza-Streifen

Die militanten Palästinensergruppen im Gazastreifen haben am Sonntag einer einwöchigen Waffenruhe mit Israel zugestimmt. Zeit.de zieht eine Bilanz des Krieges und fragt: Wer ist der Sieger?

Hintergründe zum Krieg im Nahen Osten gibt es auf einer Sonderseite der FAZ.

Heute.de zieht Parallelen zum Nordirland-Konflikt und beschäftigt sich mit der Frage, ob die Hamas denselben Weg gehen kann wie einst die IRA.

Flugzeug aus Hudson geborgen

Taucher und Bergungsspezialisten haben auf dem Hudson in New York den Airbus aus dem Wasser gehoben, dessen Notlandung in den USA als Heldentat gefeiert wird.

Kapitän Chesley B. Sullenberger sprach jetzt erstmals über die spektakuläre Landung – und  schilderte gespenstische Szenen, urteilt welt.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test: Schlechter Daten- und Jugendschutz bei Spiele-Apps
Geldfallen, schlechter Jugendschutz und Schlamperei beim Übertragen sensibler Daten: Viele beliebte Spiele-Apps haben laut einer Untersuchung von Stiftung Warentest …
Test: Schlechter Daten- und Jugendschutz bei Spiele-Apps
Smartphone-Tracking beim Einkaufen lehnen die meisten ab
Einkauf-Tracking funktioniert nicht nur im Internet. Wer einen Supermarkt betritt, kann durch das Smartphone ebenfalls verfolgt werden. Doch das kommt bei den …
Smartphone-Tracking beim Einkaufen lehnen die meisten ab
Zu hell und zu grell? - Das Fernsehbild richtig einstellen
Der Fernseher ist für viele das zentrale Möbelstück. Die Couch wird danach ausgerichtet, der passende Unterschrank gekauft - doch auch das Gerät an sich sollte man …
Zu hell und zu grell? - Das Fernsehbild richtig einstellen
Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen
Es ist bekannt, wird aber kritisch betrachtet: Google hat bisher die E-Mails von Gmail-Nutzern für personalisierte Werbung durchleuchtet. Damit soll bald Schluss sein.
Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen

Kommentare