+
Gasstreit: Russland dreht den Gashahn zu

Gasstreit: Russland stoppt Lieferung über Ukraine komplett

Kein Gas mehr über Ukraine nach Westeuropa. Merkel will zwischen den Regierungen vermitteln. Slowakei ruft den Notstand aus

Russland zeigt im Gasstreit Härte: Seit Mittwoch fließt kein Gas mehr über die Ukrainie nach Westeuropa. Obwohl es in Deutschland bislang noch keine Engpässe gibt, warnt der Marktführer EonRuhrgas vor "massiven" Einschränkungen.

In seinem Kommentar auf tagesschau.de fordert Hans-Jürgen Mauru, Korrespondent im ARD-Hauptstadtstudio, eine neue Energiepolitik der EU, um die Abhängigkeit von russischem Gas zu reduzieren

Auch die Süddeutsche mahnt an, dass Westeuropa sich nach Alternativen umschauen müsse. Der Politikwissenschaftler bezeichnet im österreichischen "Der Standard" die EU-Reaktion nach dem Lieferstopp sogar als fahrlässig.

Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat auch Auswirkungen auf die deutsche Börse. Vor allem die Titel der Gas-Versorger verloren an Wert und drückten den Dax ins Minus, berichtet Reuters. Die Agentur berichtet weitre, dass wegen Gasknappheit deutschen Firmen mit Standorten in Osteuropa ein Produktionsstopp droht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare