Wenig Aufregung um Streetside-Dienst von Microsoft

Hamburg - Gegen den Microsoft-Internetdienst Bing Maps Streetside regt sich in Deutschland nur wenig Widerstand.

Während Google im vergangenen Jahr mit seinem Straßenbilderdienst Street View wochenlang in den Schlagzeilen stand, bleiben die aktuellen Kamerafahrten von Microsoft weitgehend unbemerkt. Wie das Nachrichtenmagazin “Spiegel“ am Sonntag vorab meldete, gibt es laut Microsoft bisher etwa 40.000 Vorabwidersprüche gegen Streetside von Mietern oder Hausbesitzern. Gegen Googles Street View gingen mehr als 240.000 Widersprüche ein.

Vorsicht! So werden Sie täglich überwacht

Vorsicht! So werden Sie täglich überwacht

Der für den Microsoft-Dienst zuständige Präsident des bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, Thomas Kranig, sagte dem Magazin, seine Behörde habe im August mit einem Ansturm gerechnet. Tatsächlich seien aber nur wenige Anfragen eingegangen. Seit Ende Mai lässt Microsoft in den 50 größten deutschen Städten Straßen- und Häuserzüge fotografieren und stellt die Aufnahmen ins Netz.

Bis Ende September kann auf der Microsoft-Homepage vorab Widerspruch gegen die Veröffentlichung eingelegt werden. Auch nachträglich ist ein Entfernen oder Unkenntlichmachen der Bilder möglich.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare