+
Original-Artikel in der Korea Times: Eine Frau versucht zum 772. Mal, den Führerschein zu machen.

Frau versucht 771 Mal, den Führerschein zu machen

Eine Südkoreanerin versucht seit 2005 ihren Führerschein zu machen und scheitert beinahe täglich.

Einsamer Rekord: In Südkorea ist eine 68-Jährige 771 Mal bei der Führerscheinprüfung durchgefallen, schreibt Focus. Die Frau habe sich seit dem 13. April 2005 fast täglich an den Prüfungsfragen versucht, berichtete die Zeitung The Korea Times (Donnerstagausgabe).

Jedes Mal habe sich der theoretische Teil jedoch als unüberwindbare Hürde erwiesen. Davon ließ sich die Frau aber nicht abschrecken. Jeweils zum nächsten Termin meldete sie sich wieder an.

Die 68-Jährige fährt dem Bericht zufolge mit einem Handkarren von Haus zu Haus und verkauft Güter des täglichen Bedarfs. Sie habe irgendwann gedacht, dass sie dafür ein Auto benötige und sich deshalb für die Fahrprüfung angemeldet.

(dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Junge Clip-Künstler haben Grund zur Freude: Entwickler Bytedance bringt die interaktiven Apps Musical.ly und Tik Tok unter ein Dach und erweitert damit die globale …
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Immer wieder versuchen Betrüger durch gefälschte E-Mails an sensible Kundendaten wie Kreditkarteninformationen zu gelangen. Bankkunden sollten unbedingt die …
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch …
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Die Gamescom feiert Jubiläum
Als die Gamescom 2009 erstmals in Köln eröffnete, war die Messe vor allem noch ein Treff für Hardcore-Spieler. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Sachen Wachstum. …
Die Gamescom feiert Jubiläum

Kommentare