Abbauprodukt von Nikotin hemmt Alzheimer

- Washington - Ein Abbauprodukt des Nikotins verzögert einer US-Studie zufolge die Entstehung von Alzheimer-typischen Ablagerungen im Gehirn. Bislang gab es schon mehrere Hinweise darauf, dass Rauchen den Beginn der Alzheimer-Krankheit hinausschieben kann. Der vermeintlich guten Botschaft für Raucher sind Forscher des Scripps Research Institute in La Jolla, Kalifornien, auf den Grund gegangen.

Nach den Ergebnissen ihrer Laborversuche vermindert Nornikotin, das beim Zersetzen von Nikotin entsteht, die Bildung der für Alzheimer typischen Eiweiß-Klümpchen (Plaques). Diese sind ein wichtiges Kennzeichen der Demenz-Erkrankung und stehen im Verdacht, Alzheimer auszulösen. <P>Die Forscher betonen jedoch, dass Nornikotin giftig sei und mit Krebs, Diabetes sowie Gefäßkrankheiten in Verbindung gebracht werde. Der positive Effekt des Nornikotins gegen Alzheimer soll nun als Grundlage dienen, um ungiftige Präparate zu entwickeln, die ähnlich wie Nornikotin wirken. Ihre Studie stellen Tobin Dickerson und Kim Janda in der Online-Ausgabe der "Proceedings of the National Academy of Sciences" (doi:10.1073/pnas.1332847100) vor.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Neue Games bringen neben einigen Klassikern viel Farbe in die iOS-App-Charts. Ganz vorn mit dabei ist das knallig bunte "Bloons". Aber auch kleine Pferdefans mischen in …
Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden

Kommentare