+
Waffenruhe in Sicht? Noch sind die Kämpfer bewaffnet.

Nachrichten-Scout am Abend

Gaza-Krise: Feuerpause in Sicht

Das schreiben die Anderen: Waffenruhe im Nahen Osten in Sicht, Autokonzerne am Abgrund, Klarheit im Fall Kardelen und Näheres zum Flugzeug im Hudson River.

Gaza: Frieden in Sicht

Nach 21 Tagen Krieg scheint im Gaza-Streifen eine Waffenruhe in Sicht, schreibt Zeit Online. Vielleicht schon Samstag könne die Feuerpause eintreten. Ägypten habe mit der Hamas eine Vereinbarung getroffen, die auch Israel akzeptiert haben soll.

Das Sterben der Autokonzerne

Spiegel Online zitiert den EU-Industriekommissar Günter Verheugen, der Europas Autobranche eine "brutale" Zukunft voraussagt. Im letzten Quartal 2008 war der Absatz um 20 Prozent eingebrochen. Es gibt laut Verheugen keine Garantie, dass alle wichtigen Produzenten die Wirtschaftskrise überleben.

Vermisstes Mädchen wurde ermordert

Bild.de hat Neues im Fall der vermissten Kardelen. Nachdem die Polizei auf der Suche nach der Achtjährigen am Donnerstag eine Leiche gefunden hatte, bestätigte die Obduktion: Kardelen wurde missbraucht und getötet. Bild.de hat eine Galerie mit 28 Bildern zusammengestellt, die unter anderem die Eltern bei der Trauerfeier zeigen.

Bushs letzter Auftritt

Das Handelsblatt hat eine Bildergalerie zum Abschied George W. Bushs zusammengestellt. Ausgewählte Passagen seiner Rede werden zitiert. Er habe sich humorig gegeben und keine Reue gezeigt, schreibt das Handelsblatt.

Flugzeug im Hudson River: Kann man nicht üben

Warum der Pilot auf die Notlandung im Hudson River nicht vorbereitet war, erklärt die Financial Times Deutschland. Solche Situationen kann man im Simulator nicht üben, heißt es dort. Doch das weiß nicht der Redakteur, sondern ein Flugkapitän. Der erklärt im Interview auch, was an der Notlandung besonders schwer ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Nintendos Super NES - in Deutschland als Super Nintendo bekannt - ist ein Konsolen-Klassiker. Im September kommt das 16-Bit-Spielgerät in einer verkleinerten …
Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Facebook will eigene Serien zeigen
Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Online-Netzwerk will nach Informationen des "Wall Street Journal" auch exklusiv …
Facebook will eigene Serien zeigen
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?
In der Schule, im Schwimmbad oder Krankenhaus - Smartphones sind überall. Aber nicht überall sind sie auch gern gesehen. Wie verhalten sich Lehrer und Ärzte, wenn …
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?
Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken
Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken

Kommentare