+
Gefährliche Kreuzung: Beim Zusammenprall starb eine Frau, Dieter Althaus verletzte sich am Kopf.

Nachrichten-Scout am Abend

Ski-Unfall: Getötete Frau hinterlässt vier Kinder

Das schreiben die anderen Medien: Althaus wird aus Koma aufgeweckt, Kämpfe im Nahen Osten eskalieren und Russland und Ukraine streiten ums Gas.

Althaus wird aus dem Koma geweckt

Der schwere Ski-Unfall des Thüringer Ministerpräsidenten Dieter Althaus ist das beherrschende Thema bei den meisten Zeitungen. Bild.de schreibt, dass die Slowakin, die nach dem Zusammenprall starb, vier Kinder hat. Das Jüngste wird zwei Tage nach dem Tod der Mutter ein Jahr alt, weiß Bild. Die Schuldfrage ist weiterhin ungeklärt.

Die taz berichtet, dass die Ärzte Althaus aus dem künstlichen Koma aufwecken wollen. In einem Porträt zeichnet die Zeitung die bisherigen Erfolge des CDU-Politikers. Und erinnert daran, dass Althaus noch nichts vom Tod seiner Unfallgegnerin weiß.

Spiegel Online hat, thematisch passend, das Video einer Schweizer Versicherung ausgegraben, in dem Crashtest-Dummies einen Ski-Unfall simulieren. Welche Kräfte beim Zusammenprall auftreten, zeigt das Video.

Streit im Nahen Osten eskaliert

Die Kämpfe zwischen Israelis und Palästinensern steht vor einer neuen Eskalationsstufe, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Hamas-Anhänger versuchen die Palästinenser im nicht direkt betroffenen Westjordanland aufzustacheln. Ebenso versucht die Organisation, arabische Israelis auf ihre Seite zu ziehen.

Energiestreit zwischen Ukraine und Russland

Welt Online thematisiert den Energiestreit in Osteuropa. Der russische Energiekonzern Gazprom wirft der Ukraine vor, Gas zu stehlen, das eigentlich für die europäischen Nachbarn bestimmt war. Um Druck auszuüben, hat Russland die Gasversorgung für die Ukraine gekappt. Weil Großteile des für Europa bestimmten Gases durch ukrainische Leitungen läuft, sei ab Samstag in Deutschland mit Engpässen zu rechnen, schreibt Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Beim Neukauf einer PC-Tastatur sollten Verbraucher nicht nur auf preiswert setzen, sondern vor allem auf gute Gebrauchseigenschaften. Dafür steht zum Beispiel das Siegel …
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Google Docs ohne Probleme offline nutzen
Google stellt nützliche Online-Tools zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten zur Verfügung. Wer seine Dokumente auch offline nutzen möchte, kann das - bei …
Google Docs ohne Probleme offline nutzen

Kommentare