+
Wieder Zuhause: Das Kieler Ehepaar wurde aus der Geiselhaft freigelassen.

Nachrichten-Scout am Abend

Jemen-Geiseln sind zurück in Kiel

Das schreiben die Medien:Jemen-Geiseln sind wieder frei, Politiker diskutieren das Konjunkturpaket, Autobauer Toyota in der Krise und Fall Mannichl wieder am Anfang.

Geiseln aus dem Jemen frei

Bild hat das Ehepaar interviewt, das vor einigen Tagen aus dem Jemen freigelassen wurde. Dort waren die zwei Kieler fünf Tage festgehalten worden. Die Ex-Geiseln hatten ihre Tochter besucht, die im Jemen als Entwicklungshelferin arbeitet.

Zweites Konjunkturpaket kommt im Januar

Politiker aus Bund und Ländern haben sich auf einen Zeitplan für das zweite Konjunkturpaket geeinigt, schreibt Spiegel Online. Im Gespräch sind Hilfen in Höhe von bis zu 40 Milliarden Euro.

Schäfer-Gümbel will "Vermögensanleihe"

Die Frankfurter Allgemeine sprach mit Hessens SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel. Sein Vorschlag, eine Zwangsanleihe für Reiche einzuführen, stieß bei der Bundesregierung nicht auf ungeteilte Zustimmung. Er wies die Kritik zurück und bemängelte, dass zwar ein Konjunkturpaket beschlossen wurde, jedoch niemand gesagt habe, wie es zu finanzieren sei.

Toyota in der Krise

"Nichts ist unmöglich" titelt die Süddeutsche und spielt damit auf einen alten Werbespot des Autoherstellers Toyota an. Der japanische Konzern befindet sich in der schlimmsten Krise seiner Geschichte. Die möglichen Gründe dafür führt die Süddeutsche auf.

Fall Mannichl: Ehepaar wieder frei

Nach dem Mordanschlag auf den Passauer Polizeichef Mannichl rückt eine Aufklärung in weite Ferne, schreibt die taz. Das zuerst verdächtigte Paar aus der Münchner Naziszene wurde laufen gelassen. Reaktionen der Polizei und aus dem rechten Lager fasst die taz zusammen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs

Kommentare