+
Geld zurück: Millionen Arbeitnehmer hoffen auf eine Steuerrückzahlung.

Nachrichten-Scout am Abend

Merkel verkauft Niederlage als Sieg

Das schreiben die anderen Medien: Merkels Reaktion zum Pendler-Urteil, deutschen Unternehmen fehlen die Aufträge und Billionendefizit für die USA.

Pendler-Pauschale

Die Welt schreibt über die Neuregelung der Pendler-Pauschale, die von den Verfassungsrichtern umgeworfen wurde. Bundeskanzlerin Angela Merkel erwarte angesichts der Milliarden-Rückzahlungen an Pendler einen Schub für die Wirtschaft.

Der Spiegel thematisiert ebenfalls die Pauschale und leitet ein mit dem Satz: "So verkauft man Niederlagen". Die Verliererin sei Merkel, da die Bundesregierung nun Millionen Pendlern Steuern erstatten muss.

Die Süddeutsche veröffentlicht zum Thema ein Interview mit Linkspartei-Chef Oskar Lafontaine. Er fordert eine Neuregelung der Pauschale, um auch Geringverdienern einen Mehrwert zu sichern.

Wirtschaftskrise

"Den Unternehmen geht die Arbeit aus" titelt die Bild und berichtet über die Situation der deutschen Wirtschaft. Sie berichtet von einem Rückgang der Aufträge und gibt eine Übersicht über die Situation in der Autobranche.

Die Financial Times Deutschland schreibt, dass der künftige US-Präsident Barack Obama schon heute sein Land in ein Billionendefizit treibt. Durch die Milliarden-Unterstützung der Wirtschaft steige die Verschuldung, rechnet ein Finanzexperte vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare