+
Weg mit der alten Karre: Die Abwrackprämie wurde aufgestockt.

Nachrichten-Scout am Abend

Autokäufer kriegen eine Milliarde Euro mehr

Das schreiben die Anderen: Abwrackprämie verlängert, Gericht prüft Wehrdienst und Topolanek nennt Obamas Politik den "Weg in die Hölle".

Abwrackprämie aufgestockt

Jetzt aber schnell zum Autohändler: Die Abwrackprämie wurde verlängert, schreibt Bild. Das Geld, von dem die Prämien bezahlt werden, solle um 1 Milliarde Euro auf 2,5 Milliarden aufgestockt werden. Außerdem sollen Autokäufer die Prämie auf der Internetseite des zuständigen Ministeriums Bafa reservieren können. Vorher war das nicht möglich, deshalb rechneten Experten mit chaotischen Zuständen. Wie man genau an die Abwrackprämie kommt, hat die Tagesschau übersichtlich erklärt.

Doch Achtung: Beim Kauf eines Neuwagens sollte man besonnen vorgehen. Auf der Suche nach einem Schnäppchen kann man schnell in Fallen stolpern. Der Billig-Supermarkt Lidl beispielsweise verkauft Autos - Welt Online hat Verbraucherschützer befragt. Sie raten vom Autokauf bei Lidl ab. Zu unüberschaubar seien die Konsequenzen und Risiken.

Wehrpflicht verfassungswidrig?

Das Kölner Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die heutige Einberufungspraxis zum Wehrdienst nicht mehr dem Grundgesetz entspricht, berichtet Spiegel Online. Jetzt muss das Bundesverfassungsgericht die Lage klären. Das Problem: Etwa die Hälfte aller jungen Männer werden ausgemustert, berichtet die Süddeutsche. Weil das zu viele sind, könne nicht die Rede sein von einer allgemeinen Durchsetzung der Wehrpflicht.

Topolanek verhöhnt Obama

Tschechiens Mittlerweile-Ex-Ministerpräsident Mirek Topolanek hat im Europaparlament für Ärger gesorgt. Er soll über Barack Obamas Konjunkturhilfen für die US-Wirtschaft gesagt haben, sie sei der "Weg in die Hölle", berichtet der Focus. Topolaneks Vize, Alexandr Vondra, gab sich Mühe zu beschwichtigen. Alles gar nicht so gemeint, das war schlicht ein Übersetzungsfehler, wiegelte er diplomatisch ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare