+
Die Autoindustrie ist von der Finanzkrise gebeutelt.

Nachrichten-Scout am Abend

Nächstes Auto-Schwergewicht rutscht in die Insolvenz

Das schreiben die Anderen: Edscha ist pleite, diese Woche wird gestreikt, Indien stellt Acht-Euro-Laptop vor und Discounter stürzen sich in den Preiskampf.

Autozulieferer Edscha ist pleite

Die Finanzkrise hat das nächste Schwergewicht der Autoindustrie dahingerafft. Der Autozulieferer Edscha aus Düsseldorf musste Insolvenzantrag stellen, weiß das Handelsblatt aus Verhandlungskreisen. Grund für die Pleite soll ein dramatischer Umsatzeinbruch gewesen sein.

Streiks der Woche

Bild.de hat zusammengefasst, wo in Deutschland in dieser Woche gestreikt wird. In Nürnberg gehen die Beschäftigten des Nahverkehrs auf die Straße und in München streiken die Angestellten der Stadtwerke. Die Übersicht hat Bild.

Kommt der Acht-Euro-Laptop?

Indien will laut Spiegel-Informationen einen Laptop auf den Markt bringen, der acht Euro kosten soll. Am Dienstag soll das unter Geheimhaltung gefertigte Gerät vorgestellt werden. Spiegel fast zusammen, was bisher durchgesickert ist.

Preiskampf bei Discountern

Die Süddeutsche Zeitung schreibt über den Preiskampf, der zwischen den Billig-Märkten Lidl und Aldi tobt. Bereits zum dritten Mal senken die Discounter ihre Preise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare