+
Sieht nach viel aus, ist aber wenig: Durch eine EU-Verordnung gibt es weniger Eier.

Nachrichten-Scout am Abend

Dem Osterhasen gehen die Geschenke aus

Das schreiben die Anderen: Lieferengpässe bei Eiern, Piraten kapern ein Containerschiff und Daimler kündigt Entlassungen an.

Weniger Eier durch EU-Recht

Vor Ostern werden die Eier knapp, schreibt das Hamburger Abendblatt. Die Nachfrage steigt und das Angebot werde knapper, sagte die Sprecherin der Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle für Agrarprodukte (ZMP) aus Bonn. Hintergrund ist das neue EU-Verbot für die Käfighaltung von Hennen. In Boden- und Freilandhaltung werden jedoch weniger Eier auf gleicher Fläche produziert. Wir raten: Rechtzeitig mit Ostereiern eindecken.

Piraten kapern Schiff

Piraten haben vor der Küste Somalias das Containerschiff "Maersk Alabama" in ihre Gewalt gebracht. Unter den entführten Seeleuten befinden sich auch einige Amerikaner. Die Situation könnte deshalb heikel werden, vermutet Spiegel Online. Amerika hat im Rahmen der Task Force 151 Kriegsschiffe vor der Küste, die den Seeweg vor Somalia schützen sollen. Bisher hatten sie sowie Schiffe der Anti-Piraterie-Mission Atalanta von gewaltsamen Befreiungsaktionen abgesehen.

Daimler kündigt Entlassungen an

Die Hauptversammlung des Konzerns bracht heute schlechte Nachrichten. Daimler-Chef Dieter Zetsche kündigte an, dass der Gürtel enger geschnallt werden müsse, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Er werde den Mitarbeitern heftige Lohneinbußen abverlangen. Zu Entlassungen kann es im äußersten Fall kommen, wenn die Krise anhält. Welt Online war mit der Kamera bei der Versammlung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare