+
Auch Oscar Loya trägt gern knapp und passt damit wunderbar zu den anderen leicht bekleideten Kandidaten.

Nachrichten-Scout am Abend

Moskaus Grand Prix wird der teuerste von allen - und der heißeste

Das schreiben die Anderen: Teuerster und heißester Song Contest erwartet, Müllmann klaut Müll - verliert den Job und Steinbrück knackt den Schuldenrekord von Theo Waigel.

Grand Prix - die Kosten, die Favoriten

30 Millionen Euro soll sich Russland nach Informationen der Bild-Zeitung den Eurovision Song Contest kosten lassen. Für das Finale sind die 35.000 Plätze der Olympia-Arena schon seit Wochen ausverkauft.

Es soll die wichtigste Veranstaltung seit den Olympischen Spielen in Russland werden, weiß der Stern. Deren Redakteur Jens Maier hat die Favoriten in einer Videobewertung unter die Lupe genommen. Zwar ist Deutschland mit „Alex Swings Oscar sings!“ vorne dabei, doch hat der norwegische Kandidaten wohl bessere Karten. Soviel steht fest: Im Krisenjahr 2009 haben Balladen keine Chance, meint Jens Maier.

Und der diesjährige Song Contest wird nicht nur der teuerste, sondern auch der schärfste. So viel nackte Haut gab es noch nie. Die Bildergalerie „Ein bisschen Frieren“ zeigt die kürzesten Kostüme beim diesjährigen Grand Prix - und zwar hat die Galerie nicht der Playboy angelegt, sondern die Süddeutsche Zeitung.

Müllmann klaut Müll und wird gefeuert

Kann man es eigentlich klauen nennen, wenn jemand Müll mitnimmt? Das behauptet eine Mannheimer Abfallentsorgungsfirma. Sie kündigte einem Mitarbeiter fristlos, weil er ein Kinderbett aus den Abfällen gezogen hatte, bevor der Müll in die Presse kam. Das Unternehmen soll behauptet haben, das Bett sei Firmeneigentum. Zurzeit verhandelt das Mannheimer Arbeitsgericht den Fall des zweifachen Vaters, berichtet Spiegel Online.

Steinbrück knackt Waigels Schuldenrekord

Eine Neuverschuldung von 50 Milliarden Euro, im kommenden Jahr 90 Milliarden - diese Aussicht stellte heute Finanzminister Peer Steinbrück. Damit hat er den Negativrekord von Theo Waigel unterboten, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Der CSU-Finanzminister hatte im Jahr 1996 40 Milliarden Neuschulden aufgenommen und war damit jahrelang Spitzenreiter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Unser Leben wird immer mehr über das Smartphone geregelt und kontrolliert. Von Nachrichten-Apps bis hin zur Scanner-App. Gesundheits-Applikationen liegen ebenfalls stark …
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht
Es gibt sie noch immer: Netlock- oder SIM-Lock-Sperren für Smartphones. Die Geräte sind dafür günstiger als ohne Sperre. Dennoch zahlen Nutzer unterm Strich meist drauf.
Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht
Standort-Dienste ohne Position nutzen - so geht's
Viele Windows-Apps fragen die aktuelle Position ab - und reagieren entsprechend. Wer den aktuellen Standort nicht verraten will, kann auch eine Standardposition …
Standort-Dienste ohne Position nutzen - so geht's
Über das Netz oder per Post - Große Datenmengen versenden
Unzählige Urlaubsfotos, lange Videos von Traumstränden oder wichtige Projektdateien - wer sie mit anderen teilen will, hat dafür zahlreiche Versandwege zur Auswahl. …
Über das Netz oder per Post - Große Datenmengen versenden

Kommentare