+
Die Jugendgewalt nimmt ab, aber immer mehr junge Leute sind in rechtsextremen Organisationen engagiert.

Nachrichten-Scout am Abend

Immer mehr rechtsextreme Jugendliche

Das schreiben die Anderen: Rechtsextreme haben Zulauf, neue Regeln in der Formel 1 und Fritzl-Urteil vielleicht schon am Donnerstag.

Rechtsextreme haben Zulauf

Die Süddeutsche Zeitung schreibt, dass die Mehrzahl der Jugendlichen, die sich in irgendeiner Form engagieren, in rechtsextremen Organisationen angesiedelt ist. Einer Studie des Innenministeriums zufolge seien mehr Jugendliche rechts organisiert als bei THW, DRK, Jusos und Jungliberalen zusammen. Die FAZ nimmt die Studie ebenfalls unter die Lupe und legt den Fokus auf die gesunkenen Gewalttaten unter Jugendlichen.

Neue Regeln in der Formel 1

In weniger als zwei Wochen beginnt die Formel-1-Saison. Pünktlich zum Saisonstart hat der Automobil-Weltverband FIA die Regeln geändert. Künftig gewinnt nicht mehr unbedingt der Fahrer mit den meisten Punkten, sondern der mit den meisten Siegen. Das Punktesystem bleibe bestehen, entscheide aber nur dann über den Sieg, wenn mehrere Fahrer gleich viele Rennen gewonnen haben, schreibt der Focus.

Fritzl-Urteil vielleicht schon am Donnerstag

Der Stern schreibt, das Urteil gegen Josef Fritzl, der seine Tochter 24 Jahre lang eingesperrt und missbraucht haben soll, könnte möglicherweise bereits am Donnerstag und nicht, wie bisher geplant, am Freitag gesprochen werden. Außerdem zeigte Fritzl am zweiten Verhandlungstag offenbar sein Gesicht im Gericht.

Die Zeit beschreibt, wie in St. Pölten mit dem Prozess umgegangen wird. Man sorge sich um den Ruf der Stadt bei Touristen, aber auch bei der Presse. Deshalb lud man die Medienvertreter zu einer Stadtführung ein. Das Interesse war gering, schreibt die Zeit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner

Kommentare