+
Forscher entdecken Himbeergeschmack im Zentrum der Milchstraße.

Nachrichten-Scout am Abend

Himbeerschnaps im Zentrum der Milchstraße

Das schreiben die Anderen: Forscher entdecken Moleküle in der Milchstraße, Dortmund kriegt das Fußball-Museum, NPD-Chef verurteilt und Bahnkunden kriegen mehr Geld.

Milchstraße schmeckt nach Himbeeren

Forscher haben im Zentrum der Milchstraße ein organisches Molekül gefunden, das dem Menschen bekannt sind: Äthylformiat oder auch Ameisensäure-Ethylester macht den Geschmack von Himbeeren aus und wird zur Herstellung des Rum-Aromas verwendet, schreibt Spiegel Online. Angesichts dieser Entdeckung lässt sich René vom Blog Nerdcore zu folgender Übertreibung hinreißen: "Das Zentrum der Galaxis besteht aus Himbeerschnaps. (...) Wer hätte das gedacht."

Fußball-Museum in Dortmund

Heute haben die Mitglieder des DFB-Bundesrates entschieden: Das erste Deutsche Fußball-Museum wird in Dortmund errichtet. Damit hat sich die Stadt gegen Fußballkonkurrenten Gelsenkirchen durchgesetzt. Angesichts der neuen Herausforderungen fragte die Frankfurter Allgemeine beim Museumschef in der Mainstadt nach, worauf es bei so einem Fußball-Museum denn eigentlich ankomme.

NPD-Chef verurteilt

Wegen Volksverletzung und Beleidigung ist der NPD-Vorsitzende Udo Voigt zu sieben Monaten Haft verurteilt worden, die auf Bewährung ausgesetzt wird. Er hatte den Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela diskriminiert - die taz berichtet über den Prozess.

Mehr Geld für Bahnkunden

Ab Sommer soll es für Bahnkunden mehr Entschädigungsgeld geben. Der Bundesrat stimmte für einen Gesetzesentwurf, der Entschädigung ab einer Verspätung von 60 Minuten vorsieht. Weitere Neuerungen zählt die Tagesschau auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern.
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der …
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion …
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?
Die Sicherheitslücke KRACK erschütterte im Oktober 2017 das Internet. Plötzlich war WLAN über die sicher geglaubte WPA2-Verschlüsselung angreifbar. Doch was wurde …
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?

Kommentare