+
Schließfächer einer deutschen Sparkasse.

Nachrichten-Scout am Abend

Bankgeheimnis bröckelt jetzt auch in der Schweiz

Das schreiben die Anderen: Bankgeheimnis bröckelt, Online-Spurensuche im Fall Tim K. und Toter auf Kliniktoilette in Berlin gefunden.

Bankgeheimnis wird gelockert

Österreich, Schweiz und Luxemburg lockern laut Spiegel Online ihr Bankgeheimnis. Zukünftig wollen sie in Einzelfällen Amtshilfe leisten, wenn der Verdacht der Steuerhinterziehung vorliegt. Bisher wurde erst bei Steuerbetrugs, der beispielsweise Dokumentenfälschung mit einschließt, Amtshilfe geleistet, schreibt der Spiegel.

FAZ.net berichtet, dass der Druck aus der EU wohl so groß geworden sei, dass sich nach Liechtenstein und Andorra auch die anderen drei Staaten zu dem Schritt entschlossen hätten.

Online-Spuren von Tim K.

Der Focus hat sich mit der Spurensuche nach Daten des Amokläufers Tim K. auf dessen Computer und im Internet beschäftigt und erklärt, wo Daten möglicherweise zu finden sind und wie man an sie heran kommt. Auch der vermeintlich gefälschte Forums-Eintrag, in dem Tim K. die Tat angekündigt haben soll, spielt eine Rolle im Erklärstück.

Der Stern bietet eine Deutschlandkarte, auf der man die Bundesländer anklicken und nachlesen kann, wie Schulen dort geschützt werden sollen.

Toter auf Klinik-Toilette gefunden

Ein 29-jähriger Mann wurde tot auf einer Klinik-Toilette in der Berliner Charité aufgefunden. Ein strenger Geruch habe das Klinikpersonal dazu veranlasst, einen Schlosser zu rufen, um die verschlossene Tür einer Behinderten-Toilette zu öffnen. Darin lag der Mann, schreibt der Stern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Android-Smartphone als WLAN-Repeater nutzen
Wer mit seinem Smartphone einen Hotspot nutzt, stößt schnell an die Grenze des WLAN-Radius. Über USB und Bluetooth lässt sich die Reichweite jedoch vergrößern. So geht's:
Android-Smartphone als WLAN-Repeater nutzen
Beliebte Game-Apps: Magische Eiswindtäler und bunte Bonbons
Neue Games bringen neben Klassikern viel Spannung in die Game-Charts. Auf den vorderen Rängen landet etwa das Abenteuer "Icewind Dale". Auf Platz eins schafft es mit …
Beliebte Game-Apps: Magische Eiswindtäler und bunte Bonbons
Zugang der Familie befreit nicht von Haftung für Filesharing
Von Internet-Anschluss eines Mannes wurde illegal ein Hörbuch zum Download angeboten. Er verwies darauf, dass auch seine Eltern Zugang zum Anschluss hatten. Nach …
Zugang der Familie befreit nicht von Haftung für Filesharing
Top-Apps: Von schlauen Uhren und der perfekten Illusion
In Zeiten von Facebook und Instagram kommt kaum noch jemand ohne ein perfektes Porträt aus. Daher landet auch die App "Facetune" auf immer iPhones. Unangefochtener …
Top-Apps: Von schlauen Uhren und der perfekten Illusion

Kommentare