+
Damit nichts vergessen wird: "Packlisten to go" hält Reiselisten und Tipps von Reisebloggern bereit. Foto: Google Play Store

Abgehakt: Listen-App zum Packen

Berlin (dpa/tmn) - Ob Wochenendausflug oder große Reise: Ohne Checkliste geht gar nichts. Wer keine Lust auf Zettelwirtschaft hat, nutzt sein Smartphone und die passende App dazu.

Anstatt Ausrüstungsgegenstände, notwendige Kleidung oder To-Dos vor einer Reise an den unterschiedlichsten Stellen zu notieren und im schlimmsten Fall zu vergessen, kann man auch einfach sein Smartphone bemühen. Eine kostenlose Android-App zum Erstellen und Verwalten digitaler Merkzettel rund ums Reisen ist etwa "Packlisten To Go". Wie der Name nahelegt, kommt die Anwendung aus dem Reisebereich und bietet diverse vorbereitete Listen rund um Vorbereitung und Packen, die auch individuell abgeändert werden können. Dazu tippt man über eine Liste auf das Stern-Symbol. Danach findet sich das Dokument unter "Meine Listen", wo dann die Einträge bearbeitet werden können.

Packlisten To Go für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare