Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Verbraucherzentrale warnt

Achtung Virus! Diese E-Mails sollten Sie sofort löschen

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor gefälschten Mails, die einen Virus enthalten. Der Absender wirkt serös - doch die Nachrichten sollte man sofort löschen.

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor angeblichen GEZ-Mahnungen per E-Mail, mit denen Schadsoftware verbreitet wird. Die E-Mails seien als Mahnschreiben oder Aufforderungen zur Entrichtung des Rundfunkbeitrags per Lastschriftverfahren getarnt. "Verbraucher können davon ausgehen, dass es sich dabei um gefälschte Virus-Mails handelt", erklärte Tatjana Halm von der Verbraucherzentrale Bayern am Donnerstag.

"Denn der Beitragsservice kommuniziert aus Datenschutzgründen grundsätzlich auf dem Postweg." Den Empfängern der dubiosen Mails wird geraten, keinesfalls Anhänge oder Links solcher E-Mails zu öffnen, nichts auszufüllen und keine persönlichen oder kontobezogenen Daten preiszugeben.

"Egal wie plausibel die Begründung dafür auch klingt, am besten ist es, solche E-Mails sofort zu löschen", sagte Halm. Wer sich unsicher ist, ob er eine solche Virus-Mail erhalten hat, kann sich an die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Bayern wenden.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare