+
Multimedia auf dem iPod: Apple setzt dabei auf den neuen HTML-Standard 5 statt auf Flash.

Kampagne zur Unterstützung von Flash

Adobe attackiert Apple mit Liebesbekenntnis

New York. Im Streit um die Zukunft der Multimediatechnik Flash hat sich Adobe als Apple-Fan geoutet. "We Love Apple", heißt es auf Anzeigen, die der Flash-Hersteller in Zeitungen und Technik-Blogs in den USA geschaltet hat.

Begleitet wird das Liebesbekenntnis von einem roten Herz. Daneben versichert Adobe, dass es auch Kreativität, Innovation und Apps liebe. Erst dann folgt die eigentliche Botschaft: "W hat we don''t love, is anybody taking away your freedom to choose what you create, how you create it, and what you experience on the Web." (Wir mögen es nicht, wenn euch jemand die Freiheit der Wahl wegnimmt, was ihr gestaltet, wie ihr es gestaltet und was ihr im Web erfahren könnt).

Das richtet sich gegen Apple und seinen Vorstandschef Steve Jobs, der die Flash-Technik vom iPhone wie dem iPad verbannt hat und stattdessen ganz auf den neuen HTML-Standard 5 setzt. Begleitet wird die Werbekampagne von einer Erklärung der Adobe-Gründer Chuck Geschke und John Warnock mit dem Titel "Our thoughts on open markets" (Unsere Gedanken über offene Märkte).

Darin wird die Offenheit der Märkte als Voraussetzung für Innovation dargestellt - und Apple vorgeworfen, einen entgegengesetzten Ansatz zu verfolgen. In einer Stellungnahme von Apple hieß es dazu, man glaube ebenfalls an Offenheit. Dies sei auch der Grund, warum Apple für Web-Videos das neue HTML 5 bevorzuge und nicht die Flash-Technik von Adobe. (apn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare