+
Dem jüngsten Flash-Update in der vergangenen Woche folgt ein weiteres. Auch damit will Adobe kritische Sicherheitslücken beheben. Foto: John G. Mabanglo

Adobe bringt weiteres Flash-Update heraus

Flash-Sicherheitslücken und kein Ende: Nach einem Notfall-Update in der vergangenen Woche hat Adobe jetzt die nächste dringende Aktualisierung bereitgestellt. Angreiferfer hatten die bekanntgewordenen Lecks bereits missbraucht.

Berlin (dpa/tmn) - Kurz nach dem jüngsten Update schließt Adobe Mit der Aktualisierung auf Version 18.0.0.209 zwei weitere kritische Lücken beim Flash Player. Die Mozilla-Stiftung hatte die unsichere Vorversion 18.0.0.203 schon in ihrem Firefox-Browser blockiert. Bereits in der vergangenen Woche hatte Adobe ein Notfall-Update verteilt.

Hintergrund für beide Aktualisierungen ist der Hacker-Angriff auf einen umstrittenen italienischen Anbieter von Überwachungsprogrammen namens Hacking Team. Dabei sollen unter anderem Informationen über die bisher nicht öffentlich bekannten Flash-Schwachstellen ins Netz gelangt sein. Diese wurden seither von Angreifern auch aktiv ausgenutzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten
Wer sich eine neue DVD oder CD kauft, kann sie mit Familie und Freunden teilen. Warum also Digitales doppelt kaufen? Mit Familienkonten können Nutzer Musik, Videos und …
Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten
Windows zurücksetzen kann wichtige Daten kosten
Auch wenn sie sich eine bessere Performance erhoffen, sollten Windows-Nutzer ihren PC nicht zurücksetzen. Alle Daten, die nicht im Benutzerprofil gespeichert wurden, …
Windows zurücksetzen kann wichtige Daten kosten
Per Handynummer weltweit auch ohne Mobilfunk erreichbar
Mit der Satellite-App von Sipgate können Handynutzer weltweit Anrufe empfangen, ohne dass dafür ein Mobilfunknetz erforderlich ist. Im kostenlosen Angebot sind auch 100 …
Per Handynummer weltweit auch ohne Mobilfunk erreichbar
Tüftler-Neuauflagen von "Fallout 3" und "Fallout New Vegas"
Tüftler haben sich "Fallout 3" und "Fallout New Vegas" vorgeknöpft, um sie grafisch aufzufrischen. Die Mods werden nur auf dem PC laufen. Ein Veröffentlichungstermin …
Tüftler-Neuauflagen von "Fallout 3" und "Fallout New Vegas"

Kommentare