+
Online-Adventskalender für Jedermann

Top 5 Online-Adventskalender

Das erste Türchen des Schoko-Adventskalenders ist sicher schon geöffnet. Jetzt fehlt nur noch der richtige Online-Adventskalender - eine Auswahl.

Pünktlich zu Beginn der Adventszeit bieten auch zahlreiche Online-Portale ausgefallene Adventskalender an. Wir haben die fünf Besten zusammengetragen.

Wer es gern literarisch hat, ist beim MP3-Adventskalender richtig. Am 1. Dezember liest er das Gedicht "Advent" von Rainer Maria Rilke vor.

Kultig geht's beim TV-Nostalgie-Adventskalender zu. Täglich werden nostalgische TV-Spots präsentiert. Ein netter Rückblick in die Fernsehgeschichte.

Für Computer-Freaks hält der Download-Adventskalender auf chip.de jeden Tag kostenlose Software-Vollversionen bereit.

Gewinnspiel-Freunde finden auf Bild.de einen Adventskalender, der jeden Tag ein neues Gewinnspiel begehrenswerter Gegenstände wie Snowboards oder Kaffeemaschinen aus dem Netz fischt.

Und auch für spielende Zeitgenossen bietet das Netz einen passenden Spiele-Adventskalender. Jeden Tag gibt es ein Computer-Spiel zum downloaden. Damit vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mobilfunk-Netztest: Telekom weiter vorn, Qualität steigt
Das Mobilfunknetz in Deutschland wird besser, aber alte Schwächen gibt es nach wie vor. Auch bei der Platzierung der drei großen Anbieter im "Chip"-Netztest gibt es …
Mobilfunk-Netztest: Telekom weiter vorn, Qualität steigt
Updates für HP-Drucker mit Sicherheitslücke
Mehrere Druckermodelle von HP weisen Sicherheitslücken auf. Ob das eigene Gerät betroffen ist, können Verbraucher auf einer Liste des Herstellers überprüfen. Zudem steht …
Updates für HP-Drucker mit Sicherheitslücke
Microsoft stellt PDF-Betrachter ein
Der Countdown für das Ende der Reader-App läuft: Microsoft wird das Programm im Februar 2018 abschalten. Nutzer können dann auf Alternativen ausweichen.
Microsoft stellt PDF-Betrachter ein
Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab
Eine Chrome-Erweiterung namens Browse-Secure gibt vor, den Google-Browser sicherer zu machen. Tatsächlich schöpft sie aber Kontaktdaten aus den sozialen Netzwerken …
Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab

Kommentare