Ältere holen im Internet auf

Wiesbaden - Ältere Menschen haben bei der Internetnutzung im vergangenen Jahr deutlich aufgeholt, meiden aber noch den Zugang über mobile Endgeräte.

41 Prozent der Menschen zwischen 65 und 74 Jahren in Deutschland nutzten 2010 das Internet. Das waren 6 Prozentpunkte mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Die zweithöchste Steigerungsrate erzielte die Altersgruppe 55 bis 64 Jahre mit einem Plus von 4 Punkten auf 65 Prozent. Bei den jüngeren Menschen bis zu 44 Jahren sind kaum noch Steigerungsraten möglich, da sie bereits mit Anteilen zwischen 93 und 98 Prozent im Netz unterwegs sind. Auf die Gesamtbevölkerung ab dem Alter von 10 Jahren gesehen ist immerhin noch jeder vierte nicht online.

Frauen sind etwas weniger im Netz als Männer. Die Jungen sind auch die Vorreiter, wenn es darum geht, mit mobilen Endgeräten ins Internet zu gehen. Diese Technologie nutzten im vergangenen Jahr 16 Prozent. 2009 hatte der Wert erst bei 9 Prozent gelegen. Bei den 25 bis 34-Jährigen wurde der höchste Anteil mobiler Nutzer mit 24 Prozent gezählt. Von den Älteren (55-64 Jahre) geht nur jeder zehnte unterwegs ins Netz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten
Wer sich eine neue DVD oder CD kauft, kann sie mit Familie und Freunden teilen. Warum also Digitales doppelt kaufen? Mit Familienkonten können Nutzer Musik, Videos und …
Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten
Windows zurücksetzen kann wichtige Daten kosten
Auch wenn sie sich eine bessere Performance erhoffen, sollten Windows-Nutzer ihren PC nicht zurücksetzen. Alle Daten, die nicht im Benutzerprofil gespeichert wurden, …
Windows zurücksetzen kann wichtige Daten kosten
Per Handynummer weltweit auch ohne Mobilfunk erreichbar
Mit der Satellite-App von Sipgate können Handynutzer weltweit Anrufe empfangen, ohne dass dafür ein Mobilfunknetz erforderlich ist. Im kostenlosen Angebot sind auch 100 …
Per Handynummer weltweit auch ohne Mobilfunk erreichbar
Tüftler-Neuauflagen von "Fallout 3" und "Fallout New Vegas"
Tüftler haben sich "Fallout 3" und "Fallout New Vegas" vorgeknöpft, um sie grafisch aufzufrischen. Die Mods werden nur auf dem PC laufen. Ein Veröffentlichungstermin …
Tüftler-Neuauflagen von "Fallout 3" und "Fallout New Vegas"

Kommentare