+
„Das ist unsere Webseite“: Die Idee ist simpel und modern.

Agentur baut erste Webseite exklusiv auf Youtube

Mit einer visionären Idee begibt sich die Agentur BooneOakley auf neues Terrain und baut eine Webseite, die lediglich über Youtube funktioniert.

Die Idee allein beweist, wie gut die Kreativköpfe von BooneOakley das Prinzip des Web 2.0 begriffen haben. Wenn sich etwas schnell im Internet verbreitet, dann tut es das meistens via Youtube. Außerdem kann man die Beiträge problemlos in Webseiten und Blogs einbinden.

Wer booneoakley.com in den Browser eintippt, wird automatisch zu Youtube weitergeleitet. Die Agentur stellt sich allein über Youtube-Clips vor, die durch in Videos integrierte Hyperlinks miteinander verbunden sind.

Der Anfangsclip erklärt die Idee und beschreibt die Agentur in krakeligen, charmanten Zeichnungen. Über die Zeitleiste kann man zu verschiedenen Punkten skippen: About, Idee, frühere Arbeiten. Links im Fenster sind weitere Punkte, die nach dem Klick in einem neuen Videoclip gezeigt werden. Von den Werbebloggern gab‘s für die Idee schon mal ein Lob.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Technik soll für weniger Übelkeit bei VR-Brillen sorgen
Virtual-Reality-Brillen finden immer mehr Liebhaber. Eine Sache aber macht vielen Nutzern noch zu schaffen - die Übelkeit während des Gebrauchs. Forscher haben jetzt …
Neue Technik soll für weniger Übelkeit bei VR-Brillen sorgen
Online-Banking: So gestalten Sie es sicherer
Wir verraten hier einige wertvolle Tricks und Tipps, wie man Online-Banking besonders sicher gestalten kann. Ein paar No-Gos gibt es nämlich auf jeden Fall.
Online-Banking: So gestalten Sie es sicherer
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Boston - Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde Nasa haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in …
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
China baut neuen Supercomputer
Peking - China hat mit dem Bau eines neuen Supercomputers begonnen, der den bisher schnellsten Rechner der Welt bei der Geschwindigkeit deutlich überflügeln soll.
China baut neuen Supercomputer

Kommentare