Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland
+
Was ist mit den Passagieren des unglücksflugs geschehen? Unser Symbolbild zeigt einen anderen Airbus-Typen.

Nachrichten-Scout am Abend

Airbus-Absturz: Sorge um Potsdamer Architekten

Das schreiben die Anderen: Noch immer wird die Black Box gesucht, Potsdam sorgt sich um Moritz Kock und die Chancen für Arcandor schwinden.

Air France: Die Antwort liegt am Meeresgrund

Die Lösung liegt in der Black Box und die liegt wahrscheinlich 6000 Meter unter dem Meeresspiegel. Noch immer wird nur spekuliert, warum die Air-France-Maschine auf ihrem Weg von Brasilien nach Frankreich abgestürzt ist. Die Süddeutsche Zeitung erklärt, es wäre nicht das erste Mal, dass ein Computer einem Airbus Probleme bereitete. Ob das auch der Grund war, dass Flug AF 447 abgestürzt ist, wird erst die Black Box offenbaren.

Potsdam sorgt sich um seinen prominenten Fluggast: Angeblich soll der berühmte Potsdamer Architekt Moritz Kock (Entwurf) in dem Flieger gesessen haben, schreibt die Zeitung Potsdamer Neueste Nachrichten. Das Auswärtige Amt bestätigte die Gerüchte jedoch nicht. Freunde und Bekannte des Architekten treibt laut Märkischer Allgemeinen eine schreckliche Vermutung um: Kock soll sich nur in dem Unglücksflugzeug befunden haben, weil er umbuchte. Ursprünglich habe er erst am Freitag aus Brasilien abreisen wollen.

Arcandor: Chancen schwinden

Das angeschlagene Handelsunternehmen Arcandor wird vermutlich keine staatliche Unterstützung kriegen. Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg meinte, die Karstadt-Mutter erfülle wichtige Kriterien nicht - Spiegel Online erklärt, worum es da geht. Der Staat will nicht helfen, und auch die EU zieht sich zurück. Nun schießen selbst die kleineren Gläubigerbanken quer, berichtet der Stern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Von Apps erwarten iPhone- und iPad-Besitzer nicht nur einen praktischen Nutzen. Sie sollen auch unterhalten. Deswegen sind Anwendungen beliebt, die Kurznachrichten …
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Wer kennt das nicht: Viele schauen unterwegs schnell die Timeline bei Facebook durch. Wer dann einen interessanten Artikel entdeckt, muss sich nicht ärgern. Den Link …
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Immer mehr historische Unterlagen des Bundesarchivs werden digitalisiert. Diese Bestände stehen im Netz in der Online-Datenbank zur freien Verfügung bereit.
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Dictate: Texte einsprechen statt tippen
Freihändig schreiben: Mit der Spracherkennung Dictate lassen sich leicht Texte diktieren und übersetzen. Das kleine Add-in gehört zu Microsofts Garage-Projekt und ist …
Dictate: Texte einsprechen statt tippen

Kommentare