Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto - Schütze tot

Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto - Schütze tot
In der neuesten Version von Microsoft Office (Version 2016) sind die Soundeffekte zunächst ausgestellt. Foto: dpa-infocom

Sounds als Arbeitshilfe

Akustisches Feedback in Microsoft Office aktivieren

Das Büropaket von Microsoft verzichtet in der neuesten Version auf Soundeffekte. Dabei können diese bei der Arbeit mit den Office-Programmen praktisch sein. Die akustischen Signale lassen sich aber wieder aktivieren.

Meerbusch (dpa-infocom) - Microsoft Office macht manchmal auch akustisch auf sich aufmerksam. Wenn ein Dokument, eine Tabelle oder eine Präsentation gespeichert oder gedruckt wird, spielt Microsoft Office einen passenden akustischen Signalton ab. Zumindest war das bislang so.

In der neuesten Version von Microsoft Office (Version 2016) ist dieses Sound-Feedback abgeschaltet und muss erst manuell wieder aktiviert werden. Wer auf akustische Signale nicht verzichten möchten, wählt in den Windows-Editionen von Microsoft Office im Menü "Datei" die Funktion "Optionen" aus. Anschließend zum Bereich "Erweitert" wechseln. Unter der Überschrift "Allgemein" nun die Option "Feedback mit Sound bereitstellen" mit einem Haken versehen und die Änderung per Klick auf OK bestätigen.

In der Mac-Version von Word, Excel und Co. zunächst oben im Menü auf den Namen des jeweiligen Programms klicken und dann die "Einstellungen" öffnen. Danach zum Bereich "Allgemein" wechseln. Hier wird ein Haken bei der Option "Für Ereignisse wie Öffnen, Speichern oder Drucken Sounds wiedergeben" setzen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare