+
Die Britin Prudence Staite verarbeitet Lebensmittel zu Kunst und berühmte Persönlichkeiten zu Käse-Skulpturen.

Alles Käse! Dita von Teese zum Anbeißen

London - Die Britin Prudence Staite verarbeitet berühmte Persönlichkeiten zu Käse-Skulpturen. Ob Dita von Teese oder Barack Obama - alles zum Anbeißen.

Ganz egal ob aus Schokolade, Geleebohnen, Gemüse, Kuchen, Pizza, Pasta - Prudence Staites Kunstwerke kennen keine Grenzen. Die Britin verarbeitet seit 1990 Nahrungsmittel zu Gegenständen, Bildern und Gemälden, Skulpturen und ganzen Räumen.

Ihre aktuellste Kreation sind lebensgroße Käse-Skulpturen von Dita von Teese und Barack Obama. "Ich habe eigentlich immer gedacht, dass Star-Kult unglaublich kitschig ist, aber ich hoffe trotzdem dass diese schönen, schlanken Promis es zu schätzen wissen, dass es Skulpturen aus fettarmen Käse von ihnen gibt", schreibt Staites auf ihrer Homepage foodisart.co.uk.

Die Künstlerin, die Käse liebt, aber bisher nie damit gearbeitet hat, stellt ihre Werke mittlerweile sogar aus. Wer ihre Kunst bewundern will, findet sie laut metro.co.uk in der Kings Road Gallery in London.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare