+
Eine Stadt unter Schock: Beim Amoklauf an der Albertville-Realschule kamen 16 Menschen ums Leben.

Amokläfer von Winnenden kommt bei Flucht ums Leben

UPDATE: Der Amokläufer von Winnenden kam bei einer Schießerei mit der Polizei ums Leben. Die Zahl der Opfer ist auf 16 gestiegen.

Der 17-jährige Schüler ist im 40 Kilometer entfernten Wendlingen ums Leben gekommen. Er war mit einem Auto in den Ort im Kreis Esslingen geflohen. Zuvor hatte es in einem Supermarkt in Winnenden eine Schießerei mit der Polizei gegeben. Dort seien zwei Passanten gestorben, schreibt Spiegel Online.

Mittlerweile ist die Zahl der Toten inklusive des Täters auf 16 gestiegen, berichtet die dpa. Gegen 9.30 Uhr hatte der in schwarz gekleidete Täter in der Albertville Realschule um sich geschossen. Danach war er zuerst in die Innenstadt Winnendens geflüchtet.

Den Ablauf der Tat hat die Bild-Zeitung rekonstruiert. Das Stuttgart Journal schreibt, die Eltern des Schülers besitzen ein Waffengeschäft. Die Online-Auftritte der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten sind unter dem Ansturm zusammengebrochen.

Über Twitter schreibt eine Augenzeugin, dass die Polizei mit Hubschraubern über der Stadt fliegt, um den Täter zu finden. Ein anderer Nutzer berichtete, dass sich seine Patenkinder in der Schule befinden. Über die Twitter-Suche findet man ständig aktualisierte Nachrichten, Bilder und Artikel zum Amoklauf. Die Notruf-Hotline wurde veröffentlicht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Bei manchen Mailadressen überprüft man häufig, ob auch alle Punkte richtig gesetzt sind, damit die elektronische Post ankommt. Bei Google Mail ist dies zum Glück nicht …
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Ob Kurztrip, Geschäftsreise, Weltreise oder Wandertour: Smartphones sind gerade auf Reisen praktisch. Sie vereinen viele Funktionen in einem Gerät. Damit Reisende diese …
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Wer Bilder bearbeitet, muss unterschiedliche Methoden unterscheiden: Entweder, man bearbeitet Objekte auf mehreren Ebenen - oder alles spielt sich auf einer Ebene ab.
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?

Kommentare