+
Kann viel, weiß aber auch viel über deren Nutzer: die App der Deutschen Bahn. Foto: Rainer Jensen

Analysefunktion im DB Navigator abschalten

Nutzer von Apps wissen, dass über diese auch Daten gesammelt werden. Wer das nicht möchte, kann jedoch versuchen, die Überwachung abzuschalten. Bei dem DB Navigator geht das in den Einstellungen.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem DB Navigator der Deutschen Bahn lassen sich schnell Verbindungen recherchieren und Fahrkarten buchen. Das Programm spuckt aber nicht nur einen digitalen Fahrschein aus, sondern sendet auch zahlreiche Daten zum Nutzungsverhalten an die Betreiber.

Die Datensammelei lässt sich aber abschalten, berichtet "mobilsicher.de". Dazu geht es zunächst in die Einstellungen der App - sie erreicht man über einen Tipp auf das Menü-Symbol mit den drei horizontalen Streifen. Scrollt man herunter, erscheint dort ein Unterpunkt "Berechtigungen". Androidnutzer entfernen hier den Haken, iPhone-Nutzer schieben den grau hinterlegten Schalter nach links. Anschließend werden keine Daten mehr an Adobe Analytics übertragen.

Bericht von mobilsicher.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare