Schnee-Chaos: Störungen auf der Stammstrecke

Schnee-Chaos: Störungen auf der Stammstrecke
+
Das Betriebssystem Android 4.2 hat kein Weihnachten.

Software-Panne

Android: Google vergisst Weihnachten

Berlin - Hat der Grinch einen Job bei Google? In der Version 4.2 des Betriebssystems Android gibt es jedenfalls kein Weihnachten - und auch keinen Dezember.

"Sorry Santa, Google hat Weihnachten auf Android 4.2 gecancelt", schreibt der Blog "Android Police". Doch nicht nur das: der ganze Dezember fehlt im Kalender des Android Systems "Jelly Bean" genannt.

Ja, dieses Jahr gibt es nur 11 Monate. Wer Geburtstage im Dezember oder auch Termine mit Familie und Freunden für Weihnachten eintragen will, hat Pecht gehabt: Auf den November 2012 folgt gleich der Januar 2013. "Weihnachten ist ruiniert. Santa ist tot. Aber immerhin sparen wir das Geld für die Geschenke, oder?", so der Blogger Artem Russakovskii.

Der Fehler ist Google bereits bekannt. Die Techniker arbeiten an einer Lösung des Problems, heißt es im Entwickler-Forum. Ein Update wird daher wohl bald verfügbar sein.

Warum Sie im Suff nicht smsen sollten

Warum Sie im Suff nicht smsen sollten

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare