+
Das Betriebssystem Android 4.2 hat kein Weihnachten.

Software-Panne

Android: Google vergisst Weihnachten

Berlin - Hat der Grinch einen Job bei Google? In der Version 4.2 des Betriebssystems Android gibt es jedenfalls kein Weihnachten - und auch keinen Dezember.

"Sorry Santa, Google hat Weihnachten auf Android 4.2 gecancelt", schreibt der Blog "Android Police". Doch nicht nur das: der ganze Dezember fehlt im Kalender des Android Systems "Jelly Bean" genannt.

Ja, dieses Jahr gibt es nur 11 Monate. Wer Geburtstage im Dezember oder auch Termine mit Familie und Freunden für Weihnachten eintragen will, hat Pecht gehabt: Auf den November 2012 folgt gleich der Januar 2013. "Weihnachten ist ruiniert. Santa ist tot. Aber immerhin sparen wir das Geld für die Geschenke, oder?", so der Blogger Artem Russakovskii.

Der Fehler ist Google bereits bekannt. Die Techniker arbeiten an einer Lösung des Problems, heißt es im Entwickler-Forum. Ein Update wird daher wohl bald verfügbar sein.

Warum Sie im Suff nicht smsen sollten

Warum Sie im Suff nicht smsen sollten

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test

Kommentare