Die Outlook-Erweiterung ist überaus praktisch: Mit ihr lassen sich mehrere in der Mail angehängte Fotos auf einmal anzeigen und gleichzeitig auf der Festplatte speichern. Foto: dpa-infocom

Angehängte Bilder in Outlook bequem anschauen

Meerbusch (dpa-infocom) - So manche E-Mail hat gleich mehrere Fotos in der Anlage. Mit Hilfe einer Gratis-Erweiterung für Outlook lassen sie sich alle gleichzeitig in der Vorschau angucken - statt mühsam eines nach dem anderen.

Wer E-Mail-Nachrichten mit Foto-Anlagen erhält, kann sich die Bilder in Microsoft Outlook als Vorschau anzeigen lassen. Das klappt aber nur für jedes Bild einzeln. Sind mehrere Anlagen vorhanden, muss man manuell zwischen den Fotos umschalten. Mit einem kostenlos erhältlichen Addin für Outlook geht das deutlich einfacher.

Die Erweiterung kommt vom bekannten Office-Erweiterungshersteller SmartTools. Unter add-in-world.com lässt sie sich nach einer Registrierung kostenlos unter "Katalog" - "Ol-Bildervorschau" herunterladen.

Nach der Installation Outlook neu starten, damit das Add-In geladen wird. Danach in der Nachrichtenliste eine beliebige E-Mail markieren, die mehrere Bild-Anlagen hat. Oben im Menüband zum neuen Tab "SmartTools" wechseln und darin auf "Bildervorschau anzeigen" klicken. Schon erscheinen bis zu 25 Bilder der ausgewählten Nachricht auf einmal. Sie lassen sich auf Wunsch auch alle gleichzeitig auf der Festplatte speichern.

Hier geht es zu add-in-world.com

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare