Nutzer können umfangreiche Dokumente in die Cloud "OneDrive" hochladen. Foto: dpa-infocom

OneDrive

Anhänge in der Cloud

Umfangreiche Dokumente oder Dateien lassen sich nur schlecht als E-Mail-Anhang verschicken. Auf Wunsch kann Outlook Anhänge automatisch in der Cloud zwischenparken.

Meerbusch (dpa-infocom) – E-Mails können ziemlich an Umfang gewinnen, wenn Videos oder Dokumente im Anhang verschickt werden. Um Datenleitung und Geduld der Empfänger zu schonen, lassen sich Anlagen von Nachrichten in Microsoft Outlook wahlweise auch nach OneDrive hochladen – also in die Cloud.

Dann landen die Anhänge nicht per E-Mail im Posteingang, sondern können bei Interesse und Bedarf später nachgeladen werden. Das ist ein sehr praktisches Verfahren. Wer als Outlook-Benutzer die Anhänge automatisch in der Cloud ablegen möchte, kann das direkt und ohne Umwege im Entwurfs-Fenster einer neuen Nachricht erledigen. Dazu zunächst wie gewohnt die gewünschte Datei (die gewünschten Dateien) von der lokalen Festplatte anhängen. Anschließend bei der Anlage auf den Menü-Pfeil nach unten klicken. Über das dann angezeigte Menü lässt sich die Datei bequem in den OneDrive-Speicher laden – vorausgesetzt, dieser wurde vorher über die Funktion "Office-Konto" im Menü "Datei" eingebunden.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Für Computer- und Videospielfans hat das Warten ein Ende: Nach einem reinen Tag für Fach- und Medienbesucher dürfen bei der Gamescom in Köln nun alle rein. …
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher

Kommentare