Schlaues "Llama": Mit der App können Nutzer ihr Android-Smartphone bestimmte Funktionen automatisch ausführen lassen. Foto: Google Play

App automatisiert Handy ortsabhängig

Berlin (dpa/tmn) - Mit der Gratis-App Llama für Android können Nutzer ihrem Handy automatisierte Funktionen zuweisen. Das kann in vielen Lebenssituationen praktisch sein.

Eigentlich ist das Handy lautlos gestellt. Doch wenn ein Familienmitglied anruft, klingelt es trotzdem. Beim morgendlichen Joggen muss man Bluetooth für die Kopfhörer nicht aktivieren, denn es ist bereits angestellt. Und wenn man nachts nicht unterwegs ist, bleibt das Gerät bei Nachrichten und Anrufen stumm, um den Schlaf nicht zu stören. Solche und dutzende anderer Möglichkeiten der Automatisierung von Handy-Funktionen bietet die kostenlose Android-App Llama.

Zum Ausführen standortabhängiger Regeln benutzt sie primär Mobilfunkzellen. Falls das aufgrund zu weniger oder zu nahe beieinander liegender Zellen nicht oder nicht gut funktioniert, kann man auch auf die WLAN-basierte Ortsbestimmung zurückgreifen, die allerdings noch in der Beta-Phase steckt. Klappt auch das nicht wirklich, besteht immer noch die Möglichkeit, rein zeitbasierte Regeln zu erstellen.

Llama Location Profiles im PlayStore

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare