+
Mit der App "Phone Info Samsung" können Nutzer herausfinden, wo und wann das eigene Samsung-Handy zusammengebaut wurde. Foto: Andrea Warnecke

"Phone Info Samsung"

App durchleuchtet Samsung-Smartphones

In einem Smartphone werden mehr Informationen abgespeichert als Nutzern normalerweise zugänglich sind. Die App "Phone Info Samsung" gewährt einen tieferen Einblick in die Daten auf Samsung-Smartphones.

Berlin (dpa/tmn) - In den Smartphone-Einstellungen lassen sich schon viele interessante Informationen finden. Verglichen mit den Daten, die die App "Phone Info Samsung" aus Androiden des südkoreanischen Herstellers zieht, ist das aber gar nichts.

So erfährt man etwa, wo und wann das Gerät zusammengebaut wurde, wie viele Arbeitsstunden es schon auf dem Buckel hat und ob es sich um ein neues oder ein wieder aufgearbeitetes (refurbished) Smartphone handelt.

Selbst die Zahl der jemals gestarteten Ladevorgänge ist verfügbar. Nicht zuletzt gibt es auch dezidierte Informationen über die Hardwarekomponenten, die Betriebssystemversion und die installierte Firmware.

"Phone Info Samsung"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Illegale Downloads mit Schadsoftware im Schlepptau
Populäre Videospiele zur direkten Installation, Programme, die Kino-Blockbuster herunterladen oder Apps zum Streamen aktueller Serien - und das alles gratis. Klingt gut. …
Illegale Downloads mit Schadsoftware im Schlepptau
Mega-Drive-Klassiker kommen auf Nintendo Switch
Noch in diesem Winter sollen 50 Spiele-Klassiker der Sega-Konsole Mega Drive für die Switch auf den Markt kommen. Der Publisher hat einige neue Funktionen angekündigt, …
Mega-Drive-Klassiker kommen auf Nintendo Switch
Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation
Die erste Playstation aus dem Jahr 1994 kommt zurück. Die Retro-Version mit dem Namen Playstation Classic soll 20 vorinstallierte Spiele enthalten, ist technisch auf …
Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation
Bei DSL- und Kabel-Tarifen gibt es oft Altersrabattte
Erste eigene Wohnung, erster eigener Internet-Anschluss: Wer unter 28 Jahre alt ist und sich nach einem DSL- oder Kabeltarif umschaut, sollte auf Altersrabatte achten.
Bei DSL- und Kabel-Tarifen gibt es oft Altersrabattte

Kommentare