+
E-Mail-Verschlüsselung vereinfachen: Die neuen Anwendungen von Protonmail gibt es als Web- und Smartphone-Version. Foto: Jan-Philipp Strobel

App für E-Mails mit Ablaufdatum und Verschlüsselung

Neue Web- und Smartphone-Anwendung von Protonmail: Verschlüsselte E-Mails sollen damit leichter verschickt werden. Daneben halten die neuen Apps noch weitere Features bereit.

Berlin (dpa/tmn) - Protonmail will den Versand von PGP-verschlüsselten E-Mails vereinfachen. Dazu bietet der Dienst sowohl als Web-App als auch als Anwendung für iOS und Android eine leicht zu nutzende Oberfläche und praktische Sortierfunktionen für den Posteingang.

Mails werden nach Einrichtung des Nutzerkontos automatisch mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an andere Protonmail-Nutzer gesendet. Für den Versand an andere E-Mail-Adressen kann die Verschlüsselung von Hand ausgewählt werden.

Praktisch ist auch eine andere Funktion von Protonmail: E-Mails mit Ablaufdatum. Werden so gekennzeichnete Mails nicht bis zum eingestellten Datum geöffnet, löschen sie sich von selbst.

Protonmail wurde 2013 von Wissenschaftlern am Genfer Forschungszentrum CERN gegründet und behandelt alle Nutzer- und Verkehrsdaten nach Schweizer Datenschutzrecht.

Der Dienst ist in der Basisversion kostenlos: Nutzer können eine Mail-Adresse anlegen und bis zu 150 Nachrichten am Tag versenden. Außerdem gibt es 500 Megabyte Speicherplatz für E-Mails und Anhänge.

Protonmail-Anmeldung

Protonmail für iOS

Protonmail für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
iPhone-Nutzern kann es passieren, dass die App-Icons nicht mehr auf dem Display auftauchen. Das heißt aber nicht, dass die Programme tatsächlich entfernt wurden. Ein …
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht …
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Bei Microsoft Word gibt ein Wörterbuch. Das lernt gerne dazu. Wie Nutzer es für Windows und macOS ändern können, wird hier Schritt für Schritt erklärt.
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos

Kommentare