Mit der Android-App "UPnP Monkey" lassen sich netzwerkfähige Geräte mit dem Smartphone bedienen. Auch Inhalte können an den Fernseher oder die Anlage gestreamt werden. Screenshot: www.play.google.com Foto:

App für volle Kontrolle im Heimnetzwerk

Die Musikanlage oder den Fernseher mit dem Smartphone zu steuern, ist ein Komfort, auf den viele nicht verzichten wollen. Bei netzwerkfähigen Geräten wird die passende App oft gleich mitgeliefert. Doch es gibt auch noch eine universelle Lösung.

Berlin (dpa/tmn) - UPnP und DLNA heißen die beiden Standards, über die sich Geräte im Heimnetzwerk verständigen und Inhalte wie Musik oder Filme streamen können. Meist stellen die Hersteller von netzwerkfähigen Receivern, Fernsehern oder WLAN-Lautsprechern ihren Kunden Apps zum Steuern zur Verfügung.

Wer damit aber nicht zufrieden ist oder eine universelle Anwendung sucht, kann etwa die kostenlose Android-App UPnP Monkey ausprobieren. Sie kann Bilder, Musik sowie Videos aus dem Heimnetzwerk selbst wiedergeben, als Server Inhalte an Anlage, Fernseher & Co streamen oder auch andere Geräte steuern - im Partymodus sogar alle Player auf einmal. Dann läuft überall der gleiche Song.

UPnP Monkey für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone-Speicher und Festplatten richtig löschen
Wer Speichermedien nur löscht, lässt mitunter viele wertvolle persönliche Daten auf ihnen zurück. Damit diese nicht in falsche Hände geraten, müssen ausrangierte …
Smartphone-Speicher und Festplatten richtig löschen
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und …
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen

Kommentare