+
Mobile Schädlinge sind inzwischen keine Seltenheit mehr. Mit der App Sicherheitsbarometer können sich Android- und iOS-Nutzer vor ihnen schützen. Foto: Mascha Brichta/Illustration

Schutz fürs Smartphone

App informiert über Sicherheitsprobleme im Netz

Über Medien wird man regelmäßig vor Sicherheitslücken oder Computerviren gewarnt. Doch sich ausreichend zu informieren, erfordert meist etwas Zeit. Einfacher geht es mit einer App.

Berlin (dpa/tmn) - Attacken aus dem Netz können auch das Smartphone treffen. Mit dem Sicherheitsbarometer haben Android- und iOS-Nutzer immer aktuelle Bedrohungen für ihre digitale Sicherheit im Blick.

Die kleine App der Aktion Deutschland sicher im Netz (DsiN) informiert über rollende Spam-Wellen, Virenalarm oder kritische Sicherheitslücken in verbreiteten Programmen und Diensten. Neben der reinen Information gibt es auch konkrete Handlungsanweisungen, wie man sich schützen kann. Das Sicherheitsbarometer (SiBa) ist kostenlos im Play Store und bei iTunes verfügbar.

SiBa im Play Store

SiBa im iTunes Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde …
So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Erpresser-Mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Kriminelle behaupten, ihr Opfer beim Besuch einer Pornoseite gefilmt zu haben, und fordern ein Schweigegeld. …
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7
Nutzer können aufatmen: Skype 7 bleibt vorerst verfügbar. Zudem will Microsoft beliebte Funktionen der alten Version auf Skype 8 übertragen.
Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7
Kein "Fortnite" für Android im Play Store
Der Online-Multiplayer-Shooter "Fortnite" wird in der Android-Version nicht im Play Store erhältlich sein. Das Spiel muss über die Website von Epic Games installiert …
Kein "Fortnite" für Android im Play Store

Kommentare