+
Die App fürs iPad ist kostenlos.

Immobilien-App von Münchner Merkur und tz

München - Mit der neuen iPad-App von Münchner Merkur und tz können Sie jederzeit - vor allem von unterwegs - sofort prüfen, ob es freie Wohnungen oder Immobilien in der Nähe gibt. So funktioniert die App:

Die Wohnungssuche ist schon schwer genug - noch schwerer wird's, wenn der Suchende die Zeitung mit den Immobilienangeboten und Wohnungsanzeigen vergessen hat oder das Blatt gerade vergriffen ist.

Doch jetzt gibt es Abhilfe: Mit der kostenlosen iPad-App von Münchner Merkur und tz finden Sie die Immobilien, die Sie suchen. Sind Sie gerade in München oder Oberbayern unterwegs? Nun können Sie sofort nachsehen, ob es freie Immobilien oder Wohnungen zur Vermietung in der Nähe gibt.

Und diese Funktionen bietet die App:

STANDORTERKENNUNG

Sie haben gerade ein schönes Viertel in Ihrer Stadt entdeckt und würden am liebsten sofort dort hinziehen? Die Standorterkennung erfasst Ihre aktuelle Position und es werden innerhalb von Sekunden alle verfügbaren Immobilien in der Nähe angezeigt.

SUCHEN

Einfach Eckdaten des Wunschzuhauses - Beispiel: „3 Zimmer Balkon“ - im Suchfeld eingeben und die bevorzugte Stadt in der Auswahlliste anklicken. Schon bekommen Sie alle Ergebnisse, die zu Ihrer Suche passen. Alternativ können Sie auch eine Immobilienart wie Haus, Wohnung, Grundstück und viele weitere Suchkriterien wählen. Sie bekommen dann alle Angebote dazu angezeigt.

SUCHAUFTRÄGE

Speichern Sie einfach Ihre Suchanfragen, und Sie werden via Push-Notification immer sofort informiert, wenn es neue Angebote für Sie gibt. Sie können Ihre Suchaufträge natürlich jederzeit ändern und um weitere Kriterien ergänzen.

SORTIEREN

Gefundene Ergebnisse bringen Sie ganz einfach in die gewünschte Reihenfolge, indem Sie aus den Optionen Preis, Entfernung, Aktualität oder Wohnfläche auswählen.

MERKZETTEL

Legen Sie Ihre Lieblingsangebote auf den Merkzettel und greifen immer drauf zu, um Wohnungen zu vergleichen oder sie Ihren Freunden zu zeigen.

KARTENANSICHT

Mit der Kartenansicht sehen Sie sofort wo Ihre gesuchten Immobilienangebote liegen und wie weit sie voneinander entfernt sind - praktisch beim Abstimmen von Besichtigungsterminen.

LETZTE SUCHE

Wenn Sie einmal bei Ihrer Suche unterbrochen werden: kein Problem. Ihre letzten Suchkriterien werden gespeichert, Sie können sie später wieder aufrufen und in Ruhe Ihr Wunschzuhause finden.

TIPPS & TRICKS:

Stadtteil-Suche: Mittels der Postleitzahl (PLZ) kann man auch in großen Städten sehr genau suchen.

Hier geht's direkt auf die Immowelt-Internetseite!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten
Technik-Freunde haben Grund zur Freude. Lenovo hat ihre Mixed-Reality-Brille auf den Markt gebracht, die das Eintauchen in virtuelle Welten ermöglicht. Xlayers bietet …
Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten
Diese Vorschrift für Fotos in sozialen Netzwerken könnte für sehr viel Ärger sorgen
Lädt man eigene Fotos in soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram oder teilt sie in Whatsapp- oder Messenger-Gruppen, handelt es sich um eine Veröffentlichung.
Diese Vorschrift für Fotos in sozialen Netzwerken könnte für sehr viel Ärger sorgen
App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten
Anwendungen für die digitale Kommunikation stehen weiterhin hoch im Kurs. Die Nutzer begeistern sich für ausgefallene Emojis und achten auf Sicherheit. Auf Zuspruch …
App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten

Kommentare