Neues iPhone: Termin steht

Cupertino - Jetzt ist es offiziell: Apple wird am kommenden Dienstag Neues zu seinem iPhone ankündigen. Erwartet wird eine neue iPhone-Generation, auch wenn Apple sich dazu wie gewohnt bedeckt hält.

Das Unternehmen verschickte am Dienstag Einladungen zu einer Veranstaltung in der Konzernzentrale in Cupertino mit dem Aufruf “Let's talk iPhone“ (Lasst uns über das iPhone reden). Der Text der Einladung passt auch zu jüngsten Gerüchten, wonach das iPhone eine stark ausgebaute Sprachsteuerung bekommen soll.

Zusammen mit dem neuen Smartphone - wahrscheinlich mit dem Namen iPhone 5 - will Apple auch seinen Online-Speicherdienst iCloud und die neue Generation seines mobilen Betriebssystems iOS auf den Markt bringen. In früheren Jahren hatte Apple seine iPhone jeweils im Sommer erneuert - diesmal soll es wegen der Arbeit an der neuen iOS-Software länger gedauert haben.

Der Konzern macht traditionell bis zur letzten Minute keine Angaben zu neuen Produkten. Zuletzt gab es viele widersprüchliche Gerüchte darüber, ob das nächste iPhone ähnlich oder ganz anders als das Vorgängermodell aussehen werde. Als relativ sicher gilt, dass es einen schnelleren Prozessor und eine 8-Megapixel-Kamera bekommt. Hartnäckig halten sich auch Gerüchte, dass Apple ein erstmals auch günstigeres Modell auf Basis die aktuellen iPhone 4 präsentieren könnte. Außerdem wird über eine vertiefte Integration von Facebook-Funktionen ins Betriebssystem spekuliert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis
Für manche Situationen und Gefühle hatten iPhone-Nutzer bislang nicht das passende Emoji, um die digitale Botschaft rund zu machen. Im Herbst will Apple Nachschub …
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis
"Fortnite"-Entwickler warnen vor Betrug mit Spielwährung
Mithilfe von V-Bucks können Fortnite-Spieler kosmetische Artikel für ihren Helden kaufen. Immer wieder kommt es dabei auch zu Abzocke und Betrug. Wie können sich Spieler …
"Fortnite"-Entwickler warnen vor Betrug mit Spielwährung
Smartphones sind beliebteste Videospielgeräte
Ein schnelles Computerspiel auf dem Weg zur Arbeit? Dank Erfindung des Smartphones ist dies seit einigen Jahren möglich. Mittlerweile ist das Handy sogar die beliebteste …
Smartphones sind beliebteste Videospielgeräte
Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internet-User immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet oder bekommen falsche Virenwarnungen. Was steckt …
Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.