+
Sicherheitslücken schließen: Das Update für das Macintosh-Betriebssystem OS X "El Capitan" ist da. Screenshot: Christoph Dernbach Foto: Christoph Dernbach

Apple bringt Updates für Mac OS X "El Capitan" und Safari

Sicherheitslücken und Bugs beseitigt: Apple bringt jeweils ein Update für das Betriebssystem Mac OS X "El Capitan" und den Webbrowser Safari. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät zur schnellen Installation.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Update auf Version 10.11.3 soll Apples Mac OS X "El Capitan" stabiler, kompatibler und sicherer werden. Unter anderem werden Sicherheitslücken gestopft und einige Bugs beseitigt.

Dazu gehört ein Fehler, bei dem ein Mac nicht mehr aus dem Stand-by-Modus aufwacht, wenn bestimmte 4K-Bildschirme angeschlossen sind.

Neben "El Capitan" hat auch der Webbrowser Safari ein Update erhalten. Da es mehrere Sicherheitslücken schließt, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zur schnellen Installation.

Beide Updates können über den Mac App Store heruntergeladen und installiert werden. Apple rät vor dem Update zum Sichern persönlicher Daten und Dokumente.

Supportdokument zu Mac OS X 10.11.3 (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Das Samsung Galaxy S8 mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen und so besonders sicher machen. Doch auch diese Methode lässt …
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit

Kommentare