+
Sicherheitslücken schließen: Das Update für das Macintosh-Betriebssystem OS X "El Capitan" ist da. Screenshot: Christoph Dernbach Foto: Christoph Dernbach

Apple bringt Updates für Mac OS X "El Capitan" und Safari

Sicherheitslücken und Bugs beseitigt: Apple bringt jeweils ein Update für das Betriebssystem Mac OS X "El Capitan" und den Webbrowser Safari. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät zur schnellen Installation.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Update auf Version 10.11.3 soll Apples Mac OS X "El Capitan" stabiler, kompatibler und sicherer werden. Unter anderem werden Sicherheitslücken gestopft und einige Bugs beseitigt.

Dazu gehört ein Fehler, bei dem ein Mac nicht mehr aus dem Stand-by-Modus aufwacht, wenn bestimmte 4K-Bildschirme angeschlossen sind.

Neben "El Capitan" hat auch der Webbrowser Safari ein Update erhalten. Da es mehrere Sicherheitslücken schließt, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zur schnellen Installation.

Beide Updates können über den Mac App Store heruntergeladen und installiert werden. Apple rät vor dem Update zum Sichern persönlicher Daten und Dokumente.

Supportdokument zu Mac OS X 10.11.3 (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare