Apple eröffnet einen Mac App Store am 6. Januar

Frankfurt - Apple eröffnet am 6. Januar kommenden Jahres einen App Store für Mac-Rechner. Was der Online-Shop zu bieten hat und nach welchem Prinzip er funktioniert:

Der Online-Laden werde zum Start in 90 Ländern sowohl kostenpflichtige als auch Gratis-Anwendungen aus den Bereichen Bildung, Spiele, Grafik & Design, Lifestyle, Produktivität und Dienstprogramme für Rechner mit dem Betriebssystem Mac OS X bieten, teilte Apple mit.

Die neue Apple-Sensation IPad

Apple-Faszination "iPad"

Genau wie beim App Store für die Mobilgeräte iPhone, iPod touch und iPad soll ein einziger Klick genügen, um Anwendungen (Apps) zu kaufen, herunterzuladen, zu installieren und sofort zu starten. Geladene Apps könnten auf allen persönlichen Macs eines Nutzers verwendet werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare