Apple eröffnet einen Mac App Store am 6. Januar

Frankfurt - Apple eröffnet am 6. Januar kommenden Jahres einen App Store für Mac-Rechner. Was der Online-Shop zu bieten hat und nach welchem Prinzip er funktioniert:

Der Online-Laden werde zum Start in 90 Ländern sowohl kostenpflichtige als auch Gratis-Anwendungen aus den Bereichen Bildung, Spiele, Grafik & Design, Lifestyle, Produktivität und Dienstprogramme für Rechner mit dem Betriebssystem Mac OS X bieten, teilte Apple mit.

Die neue Apple-Sensation IPad

Apple-Faszination "iPad"

Genau wie beim App Store für die Mobilgeräte iPhone, iPod touch und iPad soll ein einziger Klick genügen, um Anwendungen (Apps) zu kaufen, herunterzuladen, zu installieren und sofort zu starten. Geladene Apps könnten auf allen persönlichen Macs eines Nutzers verwendet werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nokia 3310 ist zurück: Ab wann es das Kulthandy zu kaufen gibt
Barcelona - Beim Mobile World Congress in Barcelona wurde das neue, alte Nokia 3310 vorgestellt. Wir sagen Ihnen, was das Nokia 3310 alles kann und worauf Sie verzichten …
Nokia 3310 ist zurück: Ab wann es das Kulthandy zu kaufen gibt
Kostenlose App für Bahnpendler gegen Warte-Frust 
Baustellen, Langsamfahrstrecken, Zugausfälle - um davon nicht böse überrascht zu werden, können Pendler und Bahnfahrer regional schon seit einiger Zeit auf den …
Kostenlose App für Bahnpendler gegen Warte-Frust 
Millionen Google-Smartphones bekommen virtuelle Realität
Barcelona - Bisher sind nur wenige Android-Telefone mit der Google-Plattform "Daydream" für die Anzeige virtueller Realität nutzbar. Doch das soll sich schnell ändern.
Millionen Google-Smartphones bekommen virtuelle Realität
Dieses Notfall-Update sollten Windows-Nutzer sofort installieren
Berlin - Das Internet ist voller Gefahren. Daher versuchen Softwareanbieter, regelmäßig vorhandene Sicherheitslücken zu schließen. Für zwei Programme hat auch Microsoft …
Dieses Notfall-Update sollten Windows-Nutzer sofort installieren

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare