+
Apple-Chef Tim Cook auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco.

Für iPhones und iPads

Apple frischt Betriebssystem auf

San Francisco - Apple wird das Betriebssystem für iPhone und iPad deutlich umkrempeln. Die neue Generation iOS 7 sei die größte Veränderung seit dem Start des iPhone 2007, so Apple-Chef Tim Cook.

Cook stellte am Montag auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco die nächste Generation des Betriebssystems vor.

Mit iOS 7 kommen neue Funktionen und eine deutlich veränderte Optik. Es bekommt unter anderem ein klareres Design mit durchsichtigen Menüflächen sowie neue Farben und 3D-Effekte. Die Software trägt klar die Handschrift des Chefdesigners Jony Ive. Er ist seit Herbst nicht nur für das Aussehen der Geräte, sondern auch des Betriebssystems zuständig.

Das iPhone ist das wichtigste Produkt und der zentrale Gewinnbringer von Apple. Zuletzt hatte es immer mehr Kritik gegeben, iOS habe sich in der Design-Sprache zu wenig verändert, während Konkurrenten wie das Google-System Android oder Microsofts Windows Phone mutiger den Innovationsweg eingeschlagen hätten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfragen in Instagram erstellen
Instagram-Nutzer können in ihren Stories nun auch Umfragen starten: Mit wenigen Handgriffen lässt sich eine Abstimmung einrichten.
Umfragen in Instagram erstellen
Hilfe bei Problemen mit Airplay-Streaming
Hi-Fi-Geräte, die Musik aus dem Heimnetzwerk abspielen, müssen manchmal mit großen Datenmengen fertigwerden. Wenn mit der Musik etwa das passende Album-Cover auf dem …
Hilfe bei Problemen mit Airplay-Streaming
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert …
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera

Kommentare